Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Röntgen-Geräte gesucht?

kostenlose Angebote | geprüfte Partner | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Über das Unternehmen GE Healthcare

Die deutschen Niederlassungen des Unternehmens sind landesweit auf zwölf Standorte verteilt. Koordiniert werden die Geschäfte des deutschen Markts von München aus. Mit dem Medizintechnikbereich von GE Healthcare erwirtschaftet das Unternehmen jährlich um die 19 Milliarden Dollar. Das Unternehmen GE Healthcare bietet im Bereich der medizinischen Bildgebung sowohl stationäre als auch mobile Röntgen-Geräte an.

GE Healthcare setzt auf eine unkomplizierte Bedienung, hochwertige Röntgen-Aufnahmen und kosteneffiziente Universallösungen. Der Anbieter vertreibt ebenfalls kostengünstige, analoge Röntgen-Systeme. Die optionale Digitalisierung mithilfe des flexiblen, kabellosen Flash-Pad-Detektors ermöglicht eine Workflow-Optimierung. Neben der Produktauswahl bietet GE Healthcare auch einen Service-Support an – vor Ort und online.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Bei Röntgen-Geräten von GE Healthcare handelt es sich um qualitativ hochwertige Produkte, die mit modernster Technologie ausgestattet sind. Der Hersteller bietet Röntgen-Geräte für jeden Zweck, sodass Sie zwischen mobilen und stationären Modellen wählen können. Aufgrund der technischen Eigenschaften sind Geräte von GE Healthcare besonders in den Fachbereichen der Radiographie und Pädiatrie beliebt. Medizinio bietet Ihnen neben Geräten von GE Healthcare auch Angebote weiterer, relevanter Hersteller der Medizintechnik.

Was kosten Röntgen-Geräte von GE Healthcare?

Bild: Ein Röntgen-Gerät in einer Klinik
Was kostet Röntgen-Geräte von GE? | © Tyler Olson / shutterstock.com

Besonders im Bereich der analogen Röntgen-Geräte bietet der Hersteller GE Healthcare mit dem Optima XR200amx ein verhältnismäßig kostengünstiges Gerät an. Doch auch mit den hauseignenen digitalen Röntgen-Geräten weiß der Hersteller GE Healthcare zu überzeugen - das Modell Proteus XR/f ist eins der kostengünstigsten digitalen Geräten auf dem Medizintechnik-Markt, welches sich auch für kleinere Räumlichkeiten eignet.

Leider können wir aktuell nur eine Preistendenz zwischen 10.000 und 100.000 Euro netto nennen, da die Kosten an individuelle Faktoren (Praxis-Ausstattung, Geräte-Funktonen, etc.) gekoppelt sind. Betrachten Sie die genannte Preisspanne also eher als Richtwert. Falls Sie sich detaillierte Preise zu den Röntgen-Geräten von GE Healthcare wünschen, dann können Sie hier eine Anfrage stellen und kostenlose Angebote zum gewünschten Gerät erhalten.

Wartung, Ankauf und gebrauchte Geräte von GE Healthcare

Ob neu oder gebraucht: Medizinio findet für Sie und Ihre Praxis das richtige Röntgen-Gerät von GE Healthcare. Dabei bedeutet aus zweiter Hand nicht immer den Verlust von Qualität, denn Medizinio bietet Ihnen nur gebrauche Geräte in einwandfreiem Zustand an. So können Sie bis zu 30 Prozent des Originalpreises sparen und erhalten vollkommen intakte Technik von GE Healthcare. Unser Service umfasst sowohl die Vermittlung von Angeboten zum Kauf von Geräten sowie die Vermittlung von zertifizierten Partnern, wenn Sie den Verkauf oder die Wartung eines Geräts von GE Healthcare planen.

Stationäre Röntgen-Geräte für Radiographie und Tomosynthese

Stationäre Röntgen-Geräte von GE Healthcare sind nicht nur für die Radiographie, sondern auch für erweiterte medizinische Anforderungen wie die Tomosynthese geeignet. Die stationären Röntgen-Systeme von GE Healthcare zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung für einen optimalen Workflow aus und sind vor allem für den Einsatz in Praxen, Krankenhäusern und Kliniken konzipiert.

Röntgen-Geräte Eigenschaften
Discovery XR656 Plus Stationäres DR-System mit 1 - 2 Detektoren, Touchdisplay am Deckenstativ und automatischer Positionierung für bis zu 320 kg Patientengewicht
Optima XR646 Stationäres Röntgen-Gerät für Krankenhäuser und Kliniken mit kabellosem Flash-Pad-Detektor und schwimmender Tischplatte
Proteus XR/f Kostengünstiges, digitales Röntgen-Gerät in ergonomischem Design mit drahtlosen Detektoren, auch für kleinere Räumlichkeiten

Mobile Röntgen-Geräte für Radiographie und Pädiatrie

Die mobilen Röntgen-Geräte von GE Healthcare gehören zu der amx-Serie, die weltweit mit über 18.000 Modellen in Krankenhäusern und Kliniken vertreten ist. Die mobilen Röntgen-Geräte von GE Healthcare überzeugen vor allem durch hervorragende Bildqualität und eine flexible Röntgen-Anwendung mittels kabelloser Detektoren.

Röntgen-Geräte Eigenschaften
Optima XR240amx Digitales Röntgen-Gerät mit kabellosem Flat-Panel-Detektor für hochauflösende Röntgen-Aufnahmen in der Ambulanz und Pädiatrie
Optima XR220amx Digitales Röntgen-Gerät mit kabellosem Flash-Pad-Detektor für die Radiographie im Krankenhaus
Optima XR200amx Kostengünstiges, analoges Röntgen-Gerät mit 56 cm Breite, Stand-by-Modus und optionaler DR-Aufrüstung

Erfahrungen mit Röntgen-Geräten von GE Healthcare

Laut Expertenmeinungen zeichnen sich die Röntgen-Geräte von GE Healthcare durch eine optimale und effiziente Dosisreduktion bei hervorragender Bildgebung aus. Das leichte Gewicht der Detektoren überzeugt Kunden von GE Healthcare ebenso wie die hochauflösenden Röntgen-Bilder, die sich in ihrer Qualität nicht von den Röntgen-Aufnahmen stationärer Anlagen unterscheiden. Weitere Informationen zum Hersteller GE Healthcare finden Sie hier.