Röntgen-Geräte von Siemens Healthineers

SIEMENS HEALTHINEERS gehört zu den Weltmarktführern im Bereich der Medizintechnik für bildgebende Verfahren.

 

Kostenlose Angebote für Röntgengeräte erhalten

Röntgen-Produkte – verschiedene Ausführungen von Siemens Healthineers

Die digitalen Röntgen-Systeme des Anbieters setzen auf eine Optimierung des Workflows mithilfe hochwertiger und flexibler medizintechnischer Produkte. Der Hersteller hat zudem ein breites Produktspektrum an mobilen C-Bögen. Die mobilen C-Bögen des Unternehmens zeichnen sich durch exzellente Bildqualität und bedienungsfreundliches Design aus.

Siemens Healthineers vertreibt auch unterschiedliche Angiographie-Systeme für interventionelle Radiologie, Kardiologie und den intraoperativen Einsatz, die eine strahlenreduzierende Anwendung und höchsten Patientenkomfort garantieren.

Das umfangreiche Portfolio des Anbieters umfasst ebenfalls Mammographie- und Fluoroskopie-Systeme mit hochqualitativer Bildgebung sowie innovative hauseigene Software-Lösungen wie DiamondView Plus, syngo FLC, ClearRead Bone Suppression sowie ClearRead +Detect.


DR- und Fluoroskopie-Systeme: Siemens

DR- & Fluoroskopie-SystemEigenschaftenDetektorPixelTouchscreenGenerator
Ysio MaxDigitales Röntgen-System
mit kabellosem Detektor / Patiententisch-
und Wandstativ-Autopositionierung
35 x 43 cm mobiler FD
(3,3 kg) / 24 x 30 cm
mobiler FD (1,6 kg) /
43 x 43 cm FD (fest)
148 μm65 / 80 kW
Multix Fusion MaxDigitales Röntgen-System
mit Rasterwandstativ
für bis zu 190 cm
Patientenabdeckung
CsJ 35 x 43 cm mobiler
FD / 43 x 43 cm FD
(fest) / 24 x 30 cm
mobiler FD
148 μm60 / 80 kW
Multix Select DRKostengünstiges bodenmontiertes
Röntgen-System mit Patiententisch /
Rasterwandgerät
GOS 35 x 43 cm mobiler FD139 μm55 kW
Multix FusionDeckenmontiertes digitales
Röntgen-System
(auch analog verfügbar)
CsJ 35 x 43 cm mobiler FD
(3,5 kg) / 43 x 43 cm FD (fest)
139 μm55 / 65 /
80 kW
Luminos Agile MaxDigitales Fluoroskopie-
Gerät; optional mit
Deckenstativ / Wandstativ
a-Si / CsJ 43 x 43 cm
(optional mobiler FD)
148 μm
65 / 80 kW
Luminos dRF Max2-in-1 Radiographie- und
Fluoroskopie-System mit Fernsteuerung
a-Si / CsJ 43 x 43 cm148 μm65 / 80 kW
Luminos Fusion2-in-1 Radiographie- und
Fluoroskopie-System
43 x 43 cm3.4 lp/mmk. A.


Mobile C-Bögen: Siemens

Mobiler
C-Bogen
EigenschaftenGrößeDetektorBildspeicherWLANTouchscreenGenerator
Cios SpinFür intraoperative
2D- und 3D-
Bildgebung mit
FD-Technologie
k. A.30 x 30 cm
20 x 20 cm
k. A.25 kW
Cios AlphaMit FD-Technologie;
speziell für vaskuläre
Eingriffe geeignet,
auch bei übermäßig
hochem Patienten-
gewicht
C-Bogen:
197 x 83 x 165 cm
(352 - 374 kg)
Monitorwagen: 70 x 74 x 182 cm
(230 kg)
30 x 30 cm
20 x 20 cm
150.00025 / 12 kW
Cios FusionMit Full View FD-
Technologie und
effizientem Dosis-
management (IDEAL)
C-Bogen: 195,5 x 80,5 x 162 cm
(272 kg)
Monitorwagen: 70 x 74 x 182 cm
(230 kg)
30 x 30 cm
20 x 20 cm
150.0002.3 kW
Cios ConnectKostengünstiger
mobiler C-Bogen
für chirurgische
Eingriffe mit
hauseigenem IDEAL-
Dosismanagement
C-Bogen: 188,5 x 80,5 x 173 cm
(248 kg)
Monitorwagen: 70 x 74 x 182 cm
(230 kg)
23 cm (RBV)150.0002.5 kW
Cios SelectMobiler C-Bogen
für chirurgische
Anwendung mit
geringem Wartungs-
bedarf und hauseigenem
IDEAL-Dosismanagement
C-Bogen: 179,5 x 80 x 173,5 cm
(275 kg)
Monitorwagen:
68,6 x 73,6 x 179,2 cm
(150 kg)
23 cm (RBV)150.000k. A.2.5 kW
Arcadis Orbic 3DMit integrierter
3D-Bildgebung für
intraoperative Anwendung
C-Bogen: 183 x 80 x 215 cm
(348 kg)
Monitorwagen:
72 x 31,5 x 84,5 cm
(190 kg)
k. A.60.000k. A.k. A.2.3 kW


Mobile Röntgen-Systeme: Siemens

Mobiles Röntgen-SystemEigenschaftenGrößeDetektorBatterieWLANTouchscreenGenerator
Mobilett Mira MaxFür digitale Röntgen-Bilder
auf der Intensivstation /
in der Notfallaufnahme
113 x 59,5 x 157 cm
(max. Höhe 213,5 cm; max. Breite 124,5 cm);
Gewicht: 375 kg
CsJ 35 x 43 x 1,9 cm (3,3 kg)
CsJ 24 x 30 x 1,6 cm (1,6 kg)
6 - 8 h35 kW
Mobilett XP (analog)Mobiles Röntgen als Basis- oder Hybrid-System
für kabellose Anwendung
erhältlich
98,7 x 57,5 x 155 cm
(max. Höhe 213,5 cm; max. Breite 128,5 cm);
Gewicht: 206 - 294 kg
20 kW (Eco);
30 kW
Polymobil PlusKostengünstiges mobiles
Röntgen-System
130,5 x 63,1 x 132,5 cm
(max. Höhe 189,5 cm; max. Breite 110 cm);
Gewicht: 171 kg
16 / 20 kW
Multimobil 10Kostengünstiges mobiles
Röntgen-System
146 x 65 x 142 cm
(max. Höhe 195 cm);
Gewicht: 185 kg
10 kW



Angiographie-Systeme: Siemens

Angiographie-SystemEigenschaftenDetektorPixelGenerator
ARTIS phenoBodenmontiertes robotergestütztes 3D-Angiographie-System
für minimal-invasive chirurgische Eingriffe und interventionelle
Radiologie / Kardiologie (Patientengewicht bis zu 280 kg)
30 x 40 cm154 µm100 kW
Artis QBiplanares Angiographie-System mit HDR Detektor für
Radiologie, Neuroradiologie und Kardiologie
30 x 40 cm
20 x 20 cm
154 / 184 µm100 kW
Artis Q.zenBodenmontiertes Angiographie-System für intervetionelle
Kardiologie und Radiologie
26 x 29 cm160 µm100 kW
Artis zeeBiplanares Angiographie-System für Radiologie,
Neuroradiologie und Kardiologie
20 x 20 cm
30 x 40 cm
154 / 184 µm100 kW
Artis oneBodenmontiertes Angiographie-System für interventionelle
Kardiologie und Radiologie
29 x 26 cm154 µm100 kW


Siemens: Mammographie-Systeme

Mammographie-SystemEigenschaftenGrößeDetektorPixelGenerator
Mammomat Revelation3D HD Tomosynthese
mit Single-Touch-Technologie
k. A.a-Si 24 x 30 cmk. A.k. A.
Mammomat InspirationPremiumklasse-Mammographie-System
mit PRIME-Technologie mit Single-Touch-
Positionierung für effiziente Dosisreduktion
k. A.a-Si 24 x 30 cm85 μm5
Mammomat FusionMammographie-System für Screening und
Diagnostik mit Single-Touch-Positionierung
235 x 158 x 117,5 cmCsJ 23 x 30 cm83 μmk. A.


Bewertung
Durchschnitt
1star1star1star1star1star
Anzahl Bewertungen
5 based on 12 votes
Name
Röntgen-Geräte Siemens

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden. Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten ernst. Medizinio Datenschutz Sie können das Speichern von Cookies unterbinden, hierfür müssen SIe Einstellungen in Ihrem jeweiligen Browser vornehmen.

Schließen