Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Inhaltsverzeichnis

Übersicht - das Unternehmen ROESYS MedTec GmbH

Der Firmensitz des deutschen Unternehmens Roesys befindet sich in Nordrhein-Westfalen, um genau zu sein in der Stadt Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke. Der Hersteller entwickelt alle Lösungen und Produkte in Eigenregie und auch die Fertigung findet ausschließlich in Deutschland statt. Zusätzlich arbeitet der Hersteller mit vielen regionalen Lieferanten zusammen.

Aktuell sind insgesamt 32 Mitarbeiter in den Bereichen Verwaltung und Personal, Forschung und Entwicklung, Qualitätsmanagement, Vertrieb, Marketing und Service angestellt. Rechnet man die lebenslange Arbeitszeit aller Mitarbeiter auf dem Gebiet der medizinischen Bildgebung zusammen, dann kommt man auf über 180 Jahre Erfahrung. Darüber hinaus hat Roesys bereits an die 250 Installationen auf der ganzen Welt erfolgreich umgesetzt.

Mit Roesys wählen Sie also ein mittelständisches Unternehmen direkt aus dem Herzen Deutschlands, ein junges Team und Ingenieure mit langjähriger Erfahrung. Speziell im Bereich der digitaler Röntgen-Geräte ist der Hersteller gut ausgestattet und bietet auch garantiert eine Lösung für Ihre Praxis an.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Der Hersteller Roesys beliefert bereits seit vielen Jahren verschiedene OEMs (Originalgerätehersteller) und ausgewählte Fachhändler. Besonders beliebt sind die Geräte in den Regionen Europa, Asien, Mittlerer Osten und Lateinamerika. Dabei liegt der Schwerpunkt des Herstellers auf der Kundenbetreuung, dem Geräte-Support und der Bereitstellung digitaler Lösungen für jede Praxis.

Produkte von ROESYS MedTec GmbH

Bild: Ein Röntgentisch vom Hersteller ROESYS
Der Röntgen-Tisch X-Mobil Q von ROESYS | © ROESYS MedTec GmbH

Im Bereich der Röntgen-Geräte wirbt der Hersteller Roesys mit vier verschiedenen Innovationen: Das X Vision Go, das X Twin, das X Fit und das R Tomo. Alle Geräte überzeugen mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem innovativen Design. Besonders beim X Twin fällt die eindrucksvolle Beleuchtung des Röntgen-Geräts ins Auge, welche sich stellenweise doch deutlich von der Optik herkömmlicher Röntgen-Geräte unterscheidet.

Alle Lösungen sind für die unterschiedlichsten medizinischen Fachrichtungen nutzbar und auch für kleine Röntgen-Räume gibt es platzsparende Angebote. Das X Vision Go ist transportabel und kann auch mobil eingesetzt werden, während das X Twin und das X Fit fest am Boden installiert werden. Beim R Tomo profitieren Sie von dem großen Anwendungsbereich des Röntgen-Geräts.

Neben den benannten Röntgen-Geräten sind auch verschiedene Patiententische und Röntgen-Detektoren im Produktportfolio von Roesys enthalten. Im Regelfall sind die Geräte ideal aufeinander abgestimmt und entfalten in Kombination die volle Wirkung. Weitere Informationen über den Hersteller und das Produktsortiment von Roesys finden Sie hier.

Medizintechnik Produkte Besonderheiten
Röntgen-Geräte X Vision Go Mobiles Röntgen-Gerät mit einfacher Anbindung an eigene IT-Umgebung
X Twin Röntgen-Gerät für die Boden-Installation mit hochwertiger Bildqualität
X Fit Röntgen-System für kleine Räume mit schwimmender Tischplatte
R Tomo Volldigitales Röntgen-System für herkömmliche Röntgen-Aufnahmen und Tomographie
Patiententisch X Mobil Mobiler Patiententisch ohne störende Kabel und maximaler Belastung bis zu 250 kg (mehrere Varianten erhältlich)
X Mobil Q Fahrbarer Patientenlagerungstisch mit schwimmender Tischplatte, besonders in Kombination mit dem Röntgen-System X Twin gut geeignet
Röntgen-Detektoren X Vision Med DTC-4343 Flachdetektor mit eigener Bildverarbeitung sorgt für hochwertige Bilder mit einem hohen Dynamikumfang
X Vision Med DTS-4343 RAD Detektor mit 143 um Pixelabstand