Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Inhaltsverzeichnis

Der Hersteller ATMOS

Das Unternehmen ATMOS besteht seit über 130 Jahren und entstand ursprünglich aus einer Apotheke heraus. Nachdem das Unternehmen in den 1920er Jahren den damals ersten Saug-, Druck- und Heißluftapparat entwickelte, wurde der Schwerpunkt mehr und mehr auf Medizintechnik gesetzt. Heute beschäftigt ATMOS über 300 Mitarbeiter deutschlandweit.

Außerdem gehört ATMOS mittlerweile zu den führenden Herstellern von Behandlungseinheiten, insbesondere für die Bereiche HNO und Gynäkologie. Aber auch auf medizinische Absaugsysteme hat sich die Firma bis heute spezialisiert. Daneben bietet ATMOS mittlerweile auch verschiedene Diagnostikmodule, sowie Praxis-Einrichtungsgegenstände.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Bei der Auswahl des passenden Herstellers sollten Sie nicht nur auf den Preis achten. Wenn Sie ein langlebiges und hochwertiges Produkt kaufen möchten, ist ATMOS in jedem Fall eine gute Option. Sollten Sie ein nicht so großes Budget zur Verfügung haben, kann es Sinn machen, nach Gebrauchtgeräten zu suchen. Auch dabei helfen wir von Medizinio Ihnen gern weiter.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Pauschale Preisangaben für Praxis-Einrichtung und Medizintechnik sind generell schwer zu tätigen, da Praxis-Ausstattung und die Einrichtung auch immer an individuelle Randbedingungen gekoppelt sind. Viele Hersteller bieten modulare Lösungen an, weshalb der Preis je nach Zusammenstellung variiert. Auch die meisten Produkte von ATMOS sind individuell zusammenstellbar. Aus diesem Grund lassen sich hier lediglich grobe Richtwerte bzw. Preisspannen nennen.

Im Bereich der Praxis-Einrichtung bietet ATMOS die Instrumentenschränke aus der Reihe Corian® an. Hier trifft Schreinerhandwerk auf Medizintechnik und überzeugt mit einer modularen Zusammensetzung und individueller Konfigurierbarkeit. Etwa können Sie die Schrankreihe auch mit einer Instrumenten- und Abfallabwurf-Einrichtung ergänzen.

Einen qualitativ guten einzelnen Behandlungsstuhl inklusive Aufbau erhalten Sie bei ATMOS ab circa 10.000 Euro netto, während die Behandlungseinheiten bei etwa 20.000 Euro netto beginnen. Sicherlich gibt es günstigere Hersteller, die aber qualitativ nicht mit ATMOS vergleichbar sind.

Hersteller ATMOS Besonderheiten Kosten
Praxis-Einrichtung Modular erweiterbare Instrumentenschränke n/a
Behandlungseinheiten Spezialisiert auf den Bereich HNO-Praxis und Gynäkologie ab 9.000 €
Praxis Beleuchtung LED-Technologie n/a

Wartung, Ankauf und gebrauchte Praxiseinrichtung von ATMOS

Bei Medizinio können sich Ärzte und medizinische Einrichtungen rund um Medizintechnik informieren. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Gerätes und eines passenden Herstellers. Als unabhängiges Vermittlungsportal können wir Ihnen auf Wunsch kostenlose Angebote von Fachpartnern in Ihrer Nähe zukommen lassen. Ebenso vermitteln wir gebrauchte Geräte und kaufen diese auch an.

Auf diese Weise bringen wir Hersteller von Medizintechnik und Endkunden so zusammen, dass beide Seiten profitieren. Sie als Kunde sparen jede Menge Zeit und Aufwand bei der Suche nach medizintechnischen Geräten oder etwa einem Behandlungsstuhl und der Anbieter freut sich über gut aufbereitete Anfragen.

Welche Praxis-Einrichtung bietet ATMOS an?

Bild: Die Servo-Drive Funktion der Schrankreihe Corian
Öffnen der Schubladen durch einfaches Antippen | © ATMOS

Die Einrichtung der Arztpraxis ist von zentraler Bedeutung und wird häufig nicht ausreichend gewürdigt. Nicht nur Funktionalität und praktische Bedingungen müssen erfüllt werden, auch soll eine Atmosphäre geschaffen werden, in der sich Patienten und Mitarbeiter wohl fühlen. Je nach medizinscher Disziplin werden unterschiedliche medizintechnische Geräte benötigt.

Die Möbel für Wartezimmer, Empfang und Mitarbeiterraum ähneln sich aber in ihren Anforderungen in den verschiedenen Fachrichtungen. Bevor Sie nach Praxis-Einrichtung suchen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie benötigen bzw. was Sie möchten. Im Folgenden erfahren Sie, welche Formen von Praxis-Einrichtungen beim Fachhändler ATMOS erhältlich sind.

ATMOS ist insbesondere für die Einrichtung von Arbeitsplätzen in den Bereichen HNO und Gynäkologie bekannt. Daher bietet das Unternehmen für diese beiden Fachrichtungen neben Behandlungsstühlen und -einheiten, verschiedene medizintechnische Geräte für die Visualisierung, Diagnostik und Therapie an. Die neueste Erweiterung der Produktpalette spiegelt sich in der Schrankreihe Corian® wieder. Hiermit hat sich ATMOS auch dem Thema Aufbewahrungs- und Einrichtungslösungen angenommen und es kompetent gelöst.

Hersteller ATMOS Produkt Vorteil Kosten
Praxis-Einrichtung ATMOS Corian® Modular erweiterbare Instrumentenschränke für Praxen jeder Art auf Anfrage
Behandlungseinheiten S C 11 Systema Hochwertiger Behandlungsstuhl mit Erweiterungsmöglichkeiten 9.000 €
S 61 Servant Komplette Behandlungseinheit für die HNO-Praxis ab 25.000 €
Chair 41 Gyne Behandlungsstuhl mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten 9.800 €
S 41 Gyne Komplette Behandlungseinheit mit speziellen Funktionen für die Gyn-Praxis ab 20.000 €
Praxis-Beleuchtung ATMOS LED Light Cube Lichtmodul mit zwei LED Lichtkanälen für die Endoskopie auf Anfrage

Praxis-Einrichtung von ATMOS

Bild: Integrierter Instrumentenabwurf der Schrankreihe Corian
Benutzte Instrumente direkt und hygienisch entsorgen | © ATMOS

Mittlerweile bietet ATMOS auch Praxis-Einrichtungen an und hat damit auf die Entwicklung hin zu Alles-aus-einer-Hand-Lösungen und Prozessoptimierung reagiert. Dabei spielen nicht nur eine effiziente Raumaufteilung und -ausstattung, sowie ein ansprechendes Design eine Rolle, sondern Atmos versucht alle Komponenten in einem ganzheitlichen Konzept unterzubringen.

Einrichtungsmöbel für Wartezimmer und Empfang, wie etwa Stühle, Schränke oder Sitzbänke bietet Atmos ebenso an wie Schreibtische und komplette Arbeitsplatzlösungen. Die Einrichtungslösungen lassen sich passend zur bereits vorhandenen Einrichtung oder auch ganz individuell gestalten, sodass eine angenehmen Atmosphäre entsteht. Dabei stehen Ergonomie, Mobilität, Hygiene, Design, Anpassungsfähigkeit und Modularität im Mittelpunkt.

Mit den modularen Instrumentenschränken aus der Reihe ATMOS Corian® lässt sich die Instrumentenlagerung optimieren. Die Schränke sind individuell konfigurierbar und können so ihren Ansprüchen angepasst werden. Sie wählen nur, was Sie tatsächlich brauchen und alternativ können Änderungen auch im Nachhinein noch vorgenommen werden. Diesbezüglich bieten die Instrumentenschränke von ATMOS zum Beispiel die Integration von Instrumenten- oder Abfall-Abwürfen. Dank Servo-Drive Funktion öffnen sich alle Schranktüren oder Schubladen elektrisch auf Antippen mit dem Handrücken, Ellenbogen, Fuß oder Knie.

Das Besondere an den Instrumentenschränken Corian® ist außerdem das verwendete Material. Der Mineralwerkstoff Corian® ist ein porenloser harter Stoff, der optisch an Marmor erinnert aber eine geschlossene Oberfläche aufweist. Der Werkstoff eignet sich speziell für medizinische Zwecke, da er aufgrund seiner Oberflächenstruktur besonders gut hygienisch gereinigt werden kann. Das Wachstum von Schimmel und Pilzen wird somit bei regelmäßiger Reinigung verhindert. Im Unterschied zu Marmor kann Corian® außerdem gefräst, geschnitten und thermisch verformt werden.

Behandlungsstühle/- einheiten

Bild:Der Behandlungsstuhl Chair 41 Gyne von ATMOS
Der Chair 41 Gyne | © ATMOS

Neben Einrichtungslösungen hat Atmos seit langer Zeit Behandlungsstühle in seinem Angebot. Diese wurden speziell für die Anforderungen von HNO-Ärzten und Gynäkologen entwickelt. Für die Fachrichtung HNO werden verschiedene einzelne Untersuchungsstühle, sowie Behandlungseinheiten angeboten.

Bekannte HNO-Behandlungseinheiten von ATMOS sind etwa die S 61 Servant, die ATMOS C 11 Systema oder auch die ATMOS S 61 Corian®. Für den gynäkologischen Bereich eignet sich die ATMOS S 41 Gyne. Der große Vorteil von Behandlungseinheiten liegt in der flexiblen modularen Zusammenstellung.

Das hat zur Folge, dass Sie als Kunde ihre Behandlungseinheit beliebig zusammenstellen lassen können, sodass der Stuhl ihrem Leistungsangebot und Bedürfnissen entspricht. Dabei spiegelt sich der Trend zur Komplettlösung auch in der Produktpalette vom Hersteller ATMOS wieder.

Praxis-Beleuchtung von ATMOS

Für die Fachrichtungen HNO und Gynäkologie bietet ATMOS außerdem verschiedene Lichtquellen an. Das Endoskopie-/LED-Lichtmodul mit zwei LED Lichtkanälen etwa, eignet sich besonders gut für eine Endoskopie. In diesem Zusammenhang fungiert der ATMOS LED Light Cube als Zweikanallichtquelle für Stirnlampen und Endoskope.

Die LED-Stirnlampe von ATMOS eignet sich sowohl für Gynäkologen, als auch für HNO- und Allgemeinmediziner. Auch hier erhalten Sie eine hochwertige Qualität zu einem fairen Preis. Falls Sie zu den Beleuchtungs-Einheiten von ATMOS und zu allen anderen Produkten weitere Fragen haben, dann nutzen Sie den Service von Medizinio. Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen das passende Produkt von Atmos für Ihre Praxis.