Digitales Veterinär-Röntgengerät kaufen: Preise & Produkte für die Tierarztpraxis

Wie viel kostet ein Veterinär-Röntgengerät, was sollte bei der Anschaffung beachtet werden und welches Gerät ist optimal für Ihre Praxis? Hier finden Sie Infos zum Röntgengerät für die Tiermedizin.

 

Kostenlose Angebote für Röntgengeräte erhalten


Röntgen-Untersuchung beim Tierarzt: Ablauf und Kosten

Am Tag einer Röntgen-Untersuchung darf das Tier keine Nahrung zu sich nehmen. Da der tierische Patient bei der Röntgen-Untersuchung ein Kurzzeitnarkotikum verabreicht bekommt, ist das trinken von Wasser jedoch erlaubt und sogar sehr zu empfehlen. Das Tier wird für die Röntgen-Untersuchung auf einem Lagerungskissen in die richtige Position gebracht und bekommt eine Betäubung. Diese wirkt allerdings nur wenige Minuten und auch die Narkose lässt nach 5 bis 10 Minuten wieder nach. Sollte der tierische Patient aus gesundheitlichen Gründen keine Betäubung oder Narkose bekommen, wird das Tier durch das medizinische Personal und den Besitzer in der richtigen Position kurz festgehalten.

Eine Röntgen-Untersuchung ist grundsätzlich nicht gefährlich für Ihr Tier, sollte allerdings nur dann erfolgen, wenn der Tierarzt einen akuten Krankheitsverdacht hat und diesen bestätigen oder ausschließen muss. Das Tier wird dabei einer Strahlenbelastung ausgesetzt, diese ist jedoch beim Röntgen sehr gering. Natürlich ist eine solche Untersuchung auch mit Kosten für den Tierhalter verbunden, die er in der Regel selber tragen muss. Der Preis für eine Röntgen-Untersuchung liegt bei etwa 35 bis 80 Euro. Er hängt zu einen von dem Tierarzt ab, da ein Arztbesuch in der Großstadt in der Regel teurer ist als auf dem Land. Zum anderen variiert der Preis je nach dem, ob das Tier eine Betäubung oder eine Narkose benötigt. Eine Absicherung gegen solche Kosten kann eine Tierkrankenversicherung gewährleisten.



Veterinär-Röntgengerät für Kleintier-Praxis kaufen: Hund und Katze

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Veterinär-Röntgengerät für Kleintiere? In einer Kleintier-Praxis wird hauptsächlich in einem vertikalen Strahlengang gearbeitet. Die Röntgen-Einrichtung in einer solchen Praxis besteht in der Regel aus einem Röntgen-Tisch mit einer Oberschichtröhre, die als eine Einheit oder einzeln beweglich ist. Die Tischplatte sollte bestenfalls aus Kunststoff bestehen, der leicht zu reinigen und zu desinfizieren ist. Es sollte vorab überlegt werden, ob man für seine Praxis ein mobiles Röntgengerät benötigt oder ob ein stationäres ausreicht.

Einige diagnostische Fragestellungen bei Kleintieren machen es notwendig, den kleinen Patienten im horizontalen Strahlengang zu untersuchen. Möchte man solche Untersuchungen in der eigenen Praxis durchführen, muss das Stativ des Röntgengeräts speziell dafür konzipiert sein. Die Röntgen-Röhre muss dazu geeignet sein, in eine waagerechte Stellung gebracht zu werden. Röntgengeräte, deren Röhre mit vertikaler Strahlenrichtung über dem Tisch fixiert ist, können für solche Röntgen-Aufnahmen jedoch nicht genutzt werden.



Veterinär-Röntgengerät für Großtier-Praxis kaufen: Kuh, Rind und Pferd

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Röntgengerät für Großtiere?

Für den Einsatz in einer Großtier-Praxis benötigen Sie ein Veterinär-Röntgengerät, dessen Stativ es möglich macht, die Röhre bis auf Fußbodenhöhe abzusenken. Aufnahmen der Gliedmaßenspitzen ist die am häufigsten durchgeführte Röntgen-Untersuchung bei Großtieren, vor allem beim Pferd. Wie weit die Röntgen-Röhre hochfahrbar ist, hängt hingegen von den individuellen Wünschen und Anforderungen ab. Möchten Sie Röntgen-Aufnahmen des Kopfes oder der Wirbelsäule bei Großtieren anfertigen, so benötigen Sie generell ein stationäres Hochleistungsgerät dafür.

Ein weiterer wichtiger Punkt für die richtige Geräte-Wahl ist die Frage, ob die Röntgen-Untersuchung ausschließlich in der Tierarzt-Praxis durchgeführt werden soll oder ob das Gerät auch für die ambulante Untersuchung geeignet sein muss, sodass es in einem Fahrzeug transportiert werden kann. Für beide Anwendungsarten gibt speziell konzipierte Veterinär-Röntgengeräte.



Digitales Veterinär-Röntgengerät kaufen: Hersteller in der Übersicht

Vor 30 Jahren war es noch sehr schwierig, ein geeignetes Röntgengerät für eine Tierarzt-Praxis zu finden, die Mehrheit der Geräte war primär für den Einsatz in der Humanmedizin gedacht. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich das Angebot für veterinäre Röntgengeräte erheblich verbessert. Viele Firmen haben sich mittlerweile auf den veterinärmedizinischen Markt spezialisiert und bieten nun eine Vielzahl an unterschiedlichen Röntgengerät ausschließlich für die Tiermedizin an.

Das breite Angebot an Veterinär-Röntgengeräten macht die Suche nach einem passenden Gerät nicht zwingend einfacher. Man sollte sich bereits vor dem Kauf genauestens überlegen, was man von einem Röntgengerät genau erwartet, welche Untersuchungen man damit durchführen möchte und ob es für eine Kleintier- oder Großtier-Praxis angeschafft werden soll.

In der folgenden Tabelle haben wir für Sie einige der namhaften Hersteller von Röntgengeräten für den Tierarzt zusammengetragen:

Digitales Veterinär-Röntgengerät: Hersteller (Auswahl)

Hersteller (A - I)Hersteller (J - Z)
AjexMeva
ArcomMinXray
BlachOehm und Rehbein
Dürr MedicalPlanmeca
EcoraySedecal
ExamionScilvet
Foschi Visiovet
IsomedicX-ray

Digitales Röntgengerät für Tiermedizin kaufen: Preise und Produkte

Beim Kauf eines Röntgen-Geräts wird grundsätzlich zwischen mobilen und stationären Geräten unterschieden. Für Tierärzte, die Untersuchungen ausschließlich in ihrer Praxis durchführen, empfiehlt sich eher ein stationäres Röntgengerät. Ein mobiles Röntgen-Gerät eignet sich ebenfalls für den Einsatz in der stationären Radiologie, vor allem empfiehlt es sich natürlich für Tierärzte, die ambulant tätig sind und auf ein mobiles Equipment angewiesen sind.

Veterinär-Röntgen: Mobile Geräte

Hersteller Modell Gewicht Leistung Einsatzbereiche Preis
X-raymeX+20BT lite7,2 kg1,6 kW bei 80 kVMobile Tierarztpraxen
Pferdepraxen
Ab 7.200 €
X-raymeX+40 12,8 kg2,4 kW bei 80 kV Kleintier-Praxen
Pferdepraxen
Mobile Tierarztpraxen
Ab 6.700 €
Ecoray1040F12,5 kg2,4 kVAMobile Tierarztpraxen
Großtier-Praxen
Kleintier-Praxen
Auf Anfrage
Ecoray 1060F 13,5 kg3,2 kVAMobile Tierarztpraxen
Großtier-Praxen
Kleintier-Praxen
Auf Anfrage
Ajex 90205,9 kg1,4 kWMobile Tierarztpraxen
Großtier-Praxen
Auf Anfrage
Ajex160H17,5 kg3,3 kWMobile Tierarztpraxen
Großtier-Praxen
Kleintier-Praxen
Auf Anfrage
Ajex 2000H21 kg5,1 kWMobile Tierarztpraxen
Großtier-Praxen
Kleintier-Praxen
Auf Anfrage

Für mobile Tierärzte empfiehlt sich auch ein Röntgen-Koffer. Die kabellosen, kompakten Kofferlösungen wiegen im Schnitt nur 7,5 bis 10 kg und werden am häufigsten in der ambulanten Radiologie eingesetzt, werden jedoch auch immer öfter für stationäre Untersuchungen verwendet. Der handliche Koffer kann in einer Tierarztpraxis, einer Pferdeklinik, aber auch in universitären Einrichtungen problemlos eingesetzt werden. Ein eingebauter Laptop mit hoher Bildschirmauflösung ermöglicht eine sofortige und präzise Auswertung der Röntgenaufnahmen.

Veterinär-Röntgengerät: Mobile Kofferlösungen

Veterinär-RöntgengerätHerstellerGewicht Besonderheiten Einsatzbereiche Preis
Leonardo DR mini

Oehm und Rehbein9,5 kg Kabellos
Aktuell kleinster und leichtester Koffer
Schutz vor Datenverlust
Sehr hohe Bildqualität
Bedienerfreundlich
Mobile Tierarztpraxen
Pferdekliniken
Universitäre Einrichtungen
Auf Anfrage
Leonardo DR nano
Oehm und Rehbein 8 kgKabellos
Koffer auch als Rucksack verwendbar
Schutz vor Datenverlust
Sehr hohe Bildqualität
Bedienerfreundlich
Tierarztpraxen
Pferdekliniken
Universitäre Einrichtungen
Auf Anfrage


Gebrauchtes Veterinär-Röntgengerät kaufen: Preise im Vergleich

Wie in der Humanmedizin ist auch der Markt für Veterinär-Röntgengeräte groß: Vor allem für Kleintiere gibt es klassische Röntgen-Systeme bestehend aus Tisch und festinstalliertem Röntgen-Gerät, die gebraucht bereits ab einigen tausend Euro erwerbbar sind.

Bei Großtieren kommt oft ein tragbares Röntgen-Gerät zum Einsatz, das vom Tierarzt mit Fahrdienst bequem auf die Weide oder in den Stall mitgenommen werden kann. Für Großtier-Kliniken gibt es hingegen spezielle Röntgen-Geräte, die auf die Ansprüche der Anwendung zugeschnitten sind und deshalb nur selten gebraucht gehandelt werden.

Gebrauchtes Veterinär-Röntgengerät: Preise

Veterinär-RöntgengerätAnwendungPreis
Bodenmontiert (analog)Kleintiereca. 1.500 - 4.000 €
Kleinröntgen-Geräte (dental)Großtiereca. 3.000 €
Mobiles Röntgen-GerätGroßtiereca. 4.000 €
Mobiles Röntgen-GerätKleintiereca. 3.000 - 6.000 €
Bodenmontiert (digital)Kleintierebis zu 24.000 €


Digitales Röntgengerät für die Tierarzt-Praxis kaufen: Installation und Wartung

Wenn ein Arzt seine Tierarztpraxis mit einem digitalen Röntgengerät ausstatten möchte, so müssen verschiedene Anforderungen dafür gegeben sein. Ein elementarer Aspekt sind die räumlichen Gegebenheiten. Ein gesonderter Röntgen-Raum wird aufgrund der Strahlung sehr empfohlen. Ansonsten müssen genügend Strahlenschutz-Vorrichtungen vorhanden sein. Außerdem wird für das digitale Röntgengerät ein Raum benötigt, in dem man einen Bildschirmarbeitsplatz einrichten kann. Natürlich müssen auch entsprechende elektrische Anschlüsse, Wasser- und Abwasserleitungen vorhanden sein.

Digitales Veterinär-Röntgengerät: Anforderungen für die Installation

Geeignete räumliche Gegebenheiten
Gesonderter Röntgenraum wird dringend empfohlen
Genügend Strahlenschutz-Vorrichtungen
Raum, in den ein Bildschirmarbeitsplatz passt
Entsprechende elektirische Anschlüsse
Entschprechende Wasser- und Abwasserleitungen

Moderne Röntgengeräte sind weitgehend wartungsfrei und können häufig viele Jahre ohne Reparaturen genutzt werden. Mechanische Schäden oder Probleme mit der Elektrik können jedoch immer mal auftreten, weshalb eine regelmäßige Überprüfung zu empfehlen ist. Im Falle eines Geräte-Schadens muss oft ein Fachmann her, um diesen zu beheben. Ein Service nah vor Ort hilft Zeit und vor allem Geld zu sparen. Vor dem Kauf eines neuen Veterinär-Röntgengeräts sollten Sie sich deshalb über den angebotenen Service des Händlers informieren.


Bewertung
Durchschnitt
1star1star1star1star1star
Anzahl Bewertungen
5 based on 35 votes
Name
Veterinär-Röntgengerät

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden. Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten ernst. Medizinio Datenschutz Sie können das Speichern von Cookies unterbinden, hierfür müssen SIe Einstellungen in Ihrem jeweiligen Browser vornehmen.

Schließen