Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf Medizinio

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Wir wählen aus +500 Anbietern die besten für Sie aus

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich!

Warum sollten Psychotherapeuten mit einer Praxissoftware arbeiten?

Unabhängig von der Fachrichtung, erfüllt jede seriöse Praxissoftware dieselben Funktionen – dies gilt auch für die Psychotherapie. Sie hilft bei der Organisation von Terminen, wie beispielsweise der Vergabe, der Terminabsage und -Verschiebung. 

Darüber hinaus dient sie der Patientenverwaltung. Die Software ermöglicht eine unkomplizierte Verwaltung von Patientendaten, z.B. Name, Adresse, Versicherungsdaten, Diagnose und Behandlungsverlauf. Die Dokumentation der Behandlungen, Diagnosen und Therapieempfehlungen wird ebenfalls ermöglicht und effizienter gestaltet. 

Auch ermöglicht die Praxissoftware die Erstellung von Rechnungen, z.B. für Krankenkassen oder Privatpatienten. Auch statistische Auswertungen von Behandlungsdauer oder Therapieerfolg stellen mit einer Praxissoftware in der Psychotherapie kein Problem dar.

Durch die Automatisierung dieser Prozesse kann wertvolle Zeit gespart werden. Die Arbeitsabläufe können durch eine Praxissoftware für Psychotherapeuten optimiert und somit effizienter gestaltet werden. Die Datenverwaltung findet dank der Software zentral statt, sodass alle relevanten Informationen schnell und einfach abgerufen werden können. Auch kann die Praxissoftware in der Psychotherapie dazu beitragen, die Vertraulichkeit von Patientendaten zu gewährleisten und die Richtlinien des Datenschutzes in der Praxis einzuhalten. 

Auf dem Markt gibt es verschiedene Praxissoftware-Lösungen, die insbesondere für und mit Psychotherapeuten entwickelt wurden. Diese bieten oft spezielle Funktionen, die auf die Bedürfnisse und Ansprüche von Psychotherapeuten zugeschnitten sind.

Top 5 Praxissoftware für Psychotherapeuten Vergleich

Software Anbieter Betriebssystem Kosten (brutto) Installationen 2. Quartal 2022 Installationen 1. Quartal 2022 Differenz
Elefant HASOMED GmbH
  • Windows 10
  • Windows 10 Pro
  • 49,90 € – 159,90 € monatlich
10.574 10.563 11
psyprax psyprax GMBH
  • Windows 10
  • Windows 11 *
  • 119,00 € – 150,00 € Kaufpreis
  • 7,80 € – 33,00 € monatlich
10.556 10.562 -6
Epikur Epikur Software GmbH & Co. KG
  • macOS X 10.13.1 – 10.15.x, 11.x.x, 12.x.x, 13.x.x,
  • Windows 10
  • Windows 11
  • Linux Ubuntu 20.04.x LTS
  • ab 90,00 € + 19,50 € monatlich
4.375 4.280 95
SMARTY New Media Company GmbH & Co. KG
  • Windows 10 Pro
  • Windows 11 Pro
  • 99,00 € – 499,00 € monatlich
3.698 3.611 87
PsychoDat ergosoft GmbH / / 1.780 1.789 -9
Installationsstatistik: Praxissoftware Psychotherapie (Quelle: KBV)
*mithilfe eines Emulators kann PsyPrax auch mit Apple macOC und Linux verwendet werden, allerdings werden diese nicht mit Sicherheitsupdates versorgt
Die Top 5 der am meist installierten Praxissoftwares für die Psychotherapie im Vergleich.
Die Top 5 der am meist installierten Praxissoftwares für die Psychotherapie im Vergleich.
Ein Arzt hält ein Tablet in der Hand
Angebote für Praxissoftware
Kostenlos
Markenhersteller
Beratung
SSL-Datenschutz – Ihre Daten sind sicher

Elefant

Elefant ist eine beliebte Praxissoftware, die speziell für psychotherapeutische Praxen entwickelt wurde. Die Software bietet eine Vielzahl von Funktionen und Tools, die Psychotherapeuten bei der Verwaltung von Patientendaten, Terminen, Dokumentation und Abrechnung unterstützen. Die Software ist einfach zu bedienen und eignet sich ideal für Einzel- und Gemeinschaftspraxen, Ausbildungsinstitute und medizinische Versorgungszentren in den Bereichen Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und systemische Therapie.

Laut dem Anbieter HASOMED nutzen über 12.000 Kunden Elefant.

Was bietet Elefant?

  • KV- oder Privatabrechnung
  • integrierte Test-Abrechnung
  • KBV-zertifizierte Software
  • kostenfreie Zusatzfunktionen mit Mehrwert
  • gerechtes Preis-Leistungsverhältnis
  • qualifizierte Support-Mitarbeiter

Im Detail werden folgende Funktionen angeboten:

  • Antragswesen
    • Therapie-Experte, der Unterstützung bei der Antragsstellung bietet
    • umfangreiche Formularverwaltung inklusive Blankoformularbedruckung
    • Übernahme der Informationen aus dem Antrag direkt in die Patientenakte
  • Leistungsplanung und -Erfassung
    • Assistent, der bei der Planung von Leistungen hilft
    • Leistungen können direkt aus der Planung oder aus dem EBM-Katalog erfasst werden
    • Therapie-Experte zur Leistungserfassung per Klick
  • Kostenfreie Zusatzfunktionen
    • je nach Paket kostenfreier Zugriff auf die psychotherapeutische Fortbildungsplattform Udana
    • zwei kostenfreie CME-Fortbildungen pro Jahr
    • webPRAX, eine zertifizierte Videosprechstunde für Therapie und Beratung
    • PsyNote, ein digitales Dokumentationstool für psychotherapeutische Sitzungen
  • Abrechnung
    • KV-, Privat- und BG-Abrechnung
    • integrierte Vorlage für Rechnungen
    • Zahlungseingänge lassen sich vermerken und Mahnungen erstellen
    • Elefant-Experte führt auf Wunsch Abrechnungen schnell und einfach durch
  • Statistiken und Auswertung
    • Vielzahl von übersichtlichen Statistiken
    • Übersichten zur Leistungserbringung zu Mandanten, Patienten, Kassen, Kostenzusagen und Berichten
  • Praktischer Terminplan
    • direkter Zugriff auf verschiedene Funktionen wie Leistungsplanung, Raumplanung und Warteliste
    • Exportfunktionen zu Outlook oder Synchronisation mit dem Google-Kalender zur besseren Übersicht
  • Berichtswesen, Textbausteine und Dokumentvorlagen
    • umfangreiche Möglichkeiten zur Therapie-Dokumentation und Verwaltung von Berichten
    • integrierte Vorlagen für Berichte und verschiedene Dokumente
    • Möglichkeit zur Anlage von individuellen Vorlagen für Briefe und Anschreiben
    • eigene Schriftstücke können erstellt und importiert werden
  • Intuitive Bedienung
    • Oberfläche der Praxissoftware angepasst an die Prozesse von Psychotherapeuten
    • ermöglicht effizienteres Arbeiten
    • klare Menüstruktur erleichtert intuitive Bedienung
  • Übersichtliche Patientenakte
    • nur eine Patientenakte kann jeweils aktiv bearbeitet werden, sodass es leichter ist, den Überblick zu behalten
    • klare Aufteilung der Akte durch einzelne Kartenreiter
  • Nützliche Zusatzmodule
    • Software lässt sich durch optionale Zusatzmodule erweitern
    • Anpassung an individuelle Bedürfnisse möglich
    • Zusatzmodule im Bereich Patienten-Datenschutz, Selektivverträge, Therapie-Monitoring und Testdiagnostik verfügbar

Zertifikate

  • KVDT (Kassenärztliche Vereinigung-Datentransfer)
  • Blankoformularbedruckung
  • SADT (Schwangerschaftsabbruch)
  • Heilmittelverordnung
  • Arzneimittelverordnung
  • eDMP (Asthma, KHK, COPD, Diabetes 1 und 2)
  • eHKS Hautkrebsscreening
  • eArztbrief
  • Laborkommunikation

Kosten

Die Kosten für Elefant belaufen sich auf rund 49,90 € monatlich für das Elefant Paket S und 159,90 € monatlich für das Elefant Paket M. Bestandskunden können zusätzliche Funktionen und Geräte erwerben.

Diese sind:

  • Stationäres Kartenterminal CHERRY eHealth Terminal ST-1506 inkl. gSMC-KT
    • 712,81 €
  • Mobiles Kartenterminal ORGA 930 M online
    • 355, 81 €
  • Konnektor (bei bestehendem TI-Anschluss)
    • 1.664,81 €
  • Garantie-Verlängerung Konnektor
    • 328, 44 €
  • Hogrefe Testdiagnostik
    • Abrechnung erfolgt quartalsweise je nach angewendeten Tests
  • TI-Anschluss
    • 82,90 €

Systemanforderungen

BetriebssystemWindows 10 (Windows 10 Pro empfohlen)
Betriebssystem ServerWindows Server 2016 (Windows Server 2022 empfohlen)
Prozessor> 1 GHz mit zwei oder mehreren Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor
Arbeitsspeicher (RAM)mind. 8 GB (16 GB empfohlen)
Freier Festplattenspeichermind. 50 GB (SSD empfohlen)
Bildschirmauflösung1.920 x 1.080 Pixel

psyprax

PsyPrax von psyprax GmbH ist eine moderne und leistungsstarke Praxissoftware für Psychotherapeuten. Sie wurde entwickelt, um die täglichen Arbeitsprozesse in der Psychotherapie zu vereinfachen und zu optimieren. Die Software zeichnet sich durch ihre intuitive Benutzeroberfläche und eine Vielzahl von Funktionen aus, die auf die Bedürfnisse von Psychotherapeuten abgestimmt sind.

PsyPrax bietet eine sichere und effektive Möglichkeit, Patientendaten zu verwalten, Termine zu planen, Rechnungen zu erstellen und den Behandlungsfortschritt zu verfolgen. Mit PsyPrax können Psychotherapeuten Zeit sparen und sich mehr auf die Behandlung ihrer Patienten konzentrieren.

Funktionsumfang

  • Schnelle, unkomplizierte Datenerfassung
    • bei regelmäßigen Besuchen eines Patienten genügt ein Mausklick pro Sitzung
    • verschiedene Arten, Leistungen einzugeben, individuelle Anpassungsmöglichkeiten
    • beispielsweise Terminplaner mit integrierter Leistungseingabe
  • Anzahl der abgerechneten Therapiestunden wird überwacht
  • Abrechnung sämtlicher ärztlicher Leistungen für alle Abrechnungsgebiete und Scheinarten möglich, auch Notdienste
    • bei Notdiensten sind spezielle Funktionen zur effizienten Datenerfassung integriert
  • Besonderheiten bei Abrechnungen unterschiedlicher KVen kann bei der PT/VT-Abrechnung berücksichtigt werden
    • eine Vielzahl von Überprüfungen sind möglich
  • Abrechnungsfälle von “Nachzüglern” aus früheren Quartalen werden automatisch in der KV-Abrechnung ohne zusätzliche Schritte mit abgerechnet
  • Exakte Dokumentation abgerechneter Leistungen, die die Überprüfung der KV-Rückmeldung erleichtert
  • Privatrechnungsdruck inklusive Mahnungen ohne Zusatzmodul ist auch mit privatärztlichen Verrechnungsstellen möglich
  • BG-Abrechnung
  • IGeL-Leistungen und Terminsversäumnisrechnungen für das Ausfallhonorar werden ebenfalls gedruckt und verrechnet
  • Bereits fertig vorhandene ärztliche Formulare, teilweise mit Textbausteinen und diversen vorgefertigten Anschreiben
    • komfortables Bedrucken von Psychotherapie-Formularen
  • Automatische Kurzbriefe auch in Seriendruck für die Erfüllung der Berichtspflicht
  • Zahlreiche Statistiken über erbrachte Leistungen, Budget-Überblick und Überwachung, 90%-Überwachung
  • Flexible ICD10-Suchfunktion
  • Textverarbeitungs-Schnittstelle für Antragsstellung
  • LDT-Daten-Import
    • zukünftig auch für Export
  • OPS (ambulantes Operieren) wird wird ebenfalls unterstützt und funktioniert fast automatisch
  • PAD-Schnittstelle (Privatabrechnungen für Privatärztliche Verrechnungsstelle)
  • Unterstützung für Abrechnungen von Gemeinschaftspraxen, Ambulanzen, MVZ, auch bezüglich Auszahlungen der Mitarbeiter
    • einzelne Leistungen können bestimmten Mitarbeitern zugeordnet werden
    • automatischer Aufdruck der richtigen LANR und BSNR, wenn Patienten einem bestimmten Mitarbeiter zugeordnet wurden
    • entsprechende Abrechnung mit der KV
  • DMP (Disease-Management-Programs):
    • Asthma
    • COPD
    • Diabetes
    • Brustkrebs
    • KHK
    • HKS
  • Unterstützung der Abrechnung des Selektivvertrags klassische Homöopathie

Kosten

Softwareprodukt Kaufpreis (brutto) monatliche Kosten (brutto)
PsyPrax32 Programm
PsyPrax Demo-Version kostenlos /
Datenübernahme aus anderer Software kostenlos /
PsyPrax Praxisverwaltung 199,00 € 33,00 €
PsyPrax Praxisverwaltung Privatpraxis 119,00 € 16,00 €
Weiterer Behandler 59,50 € 16,00 €
PsyPrax32 Module Kaufpreis (brutto) Wartungskosten/Monat (brutto)
Psyti-Bundle (NFDM/eMP, ePA 2.0, eAU, eRezept 1.0) (voll erstattungsfähig) 999,00 € 13,00 €
PsyPrax KIM (voll erstattungsfähig) 150,00 € 7,80 €
Modul Bundesweiter Medikationsplan kostenlos
Modul eDMP Asthma/COPD/Diabetes/KHK kostenlos
Modul eDMP Brustkrebs kostenlos
Modul sHKS kostenlos

Systemanforderungen

Prozessor Intel i3 / AMD Ryzen 3 oder vergleichbarer Prozessor
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB und mehr
Festplattenspeicher SSD, 256 GB – 1 TB, davon mindestens 20 GB frei
Display Nicht spiegelnd, höhenverstellbar
Empfohlene Auflösungen 1920×1080, 1280×1024, 1400×1050, 1680×1050, 1600×1200 oder 1920×1200
Ein Arzt hält ein Tablet in der Hand
Angebote für Praxissoftware
Kostenlos
Markenhersteller
Beratung
SSL-Datenschutz – Ihre Daten sind sicher

Epikur

Epikur von Epikur Software ist eine Praxissoftware, die insbesondere für Psychotherapeuten entwickelt wurde. Die Software bietet eine große Auswahl an Funktionen, die die Arbeit in psychotherapeutischen Praxen erleichtern und die Effizienz steigern.

Mit der zusätzlich buchbaren Funktion Epikur e-therapie ONLINE ist es zudem möglich, die Organisation von Terminen und Kommunikation zwischen Therapeuten und ihren Patienten mittels einer praktischen Therapeuten-App, sowie einer Patienten-App zu optimieren. Auch Fragebögen und Tests können über die Patienten-App bereitsgestellt werden. Die App lässt sich auf Smartphones und Tablets installieren, sofern diese iOS oder Android als Betriebssystem verwenden.

Funktionsumfang

  • Leistungen, Diagnosen und Abrechnungen
    • Abrechnung sowohl über KV als auch privat
    • Aktuelle Kataloge: ICD–10, EBM, GOÄ, UV-GOÄ, GebüH
    • Unkomplizierte GKV-Abrechnung mit Prüfung durchgeführt von Epikur, inklusive zertifiziertem GKV-Prüfmodul
    • Anlage eigener Diagnosen und Leistungsziffern möglich
    • Privatabrechnungen, inklusive Statusübersicht, Mahnwesen und Ratenzahlungen lassen sich einfach erstellen
    • PAD-Schnittstelle zur Übermittlung an Privatärztliche Verrechnungstellen
    • Abrechnung über Selektivverträge nach §73c SGB V
    • Schnellauswahlschalter und Verkettung von Leistungen, Diagnosen und Dokumentation sind selbst programmierbar
  • Digitale Patientenverwaltung
    • Patientenlisten sind übersichtlich, inklusive Sortier- und Suchfunktionen
    • Wartelistenfunktionen für neue Patienten, es können eigene Kriterien für Nachrückverfahren angelegt werden)
    • Patientenfotos können hinterlegt werden
    • relevante Zusatzdaten, wie familiäre Hintergründe, Ausbildung, Beruf etc. lassen sich aufnehmen
    • Beziehungen zu Bezugspersonen können dargestellt werden
    • es können eigene Listen von Zuweisenden und Mitbehandelnden angelegt werden
    • Warnzeichen und andere konfigurierbare Hinweise in der Patientenakte (z.B. Geburtstage oder fehlende Überweisungsscheine)
    • einfacher Zugriff auf relevante Patientendaten durch Therapeuten-App
    • Biometriedaten
  • Behandlungsdokumentation
    • Behandlungsdokumentation ist einfach und komfortabel durch Favoritenlisten, Schnellauswahlschalter, Sprungmarken und Textbausteine möglich
    • zur Einhaltung der Psychotherapie-Richtlinie ist ein Therapie-Guide integriert
    • es sind vorstrukturierte Sitzungsprotokolle vorhanden, inklusive Möglichkeiten zur Auswertung von Befindlichkeit und Aktivität der Patienten während des Behandlungsverlaufs
    • erweiterte Protokolle und Briefvorlagen
    • die Dokumentation ist entweder nach vorgegebenen oder eigenen Behandlungskategorien möglich
    • Diktierfunktion via Spracherkennung
    • (Arzt-)Briefe können schnell und einfach durch Datenübernahme aus der Patientenakte erstellt werden
    • externe Dokumente lassen sich leicht per Drag and Drop oder mithilfe der Scanfunktion direkt in die Patientenakte importieren
    • Gruppen-. Paar- und Familientherapien lassen sich effizient dokumentieren und abrechnen
    • Patientendaten können mittels psychodiagnostischer Tests und vorgefertigter Fragebögen digital erhoben werden
  • Formulare und Antragswesen
    • digitaler Antragsassistent inklusive PTV-Formularen
    • erforderliche Informationen wie Patientenstammdaten, Leistungen, Diagnosen und Sitzungskontingente werden mit wenigen Klicks übernommen
    • Übersicht über bereits beantragte, bewilligte und zu verlängerte Therapiekontingente
    • Berichtsassistent für Verhaltenstherapie und tiefenpsychologische fundierte Psychotherapie
    • schnelle Aufnahme der Lebensgeschichte sowie Übernahme dieser in den Bericht
    • Integrierter Assistent für die Verordnung von Heilmitteln und Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)
    • KBV-zertifiziert für die Blankoformularbedruckung
  • Termin- und Raumplanung
    • Terminvorlagen, Wiederholungstermine und Suchfunktionen in übersichtlichem Terminplaner
    • Anlage mehrerer Kalender möglich
    • Leistungen können direkt im Kalender und in der Tagesliste gebucht werden
    • Terminkategorien wie Probatorik, Sprechstunde und Gruppensitzung lassen sich farbig anlegen
    • Zeiträume können reserviert oder gesperrt werden
    • Epikur-Kalender und der mobile Kalender in der Therapeuten-App können in beide Richtungen synchronisiert werden
    • Termine für Erstgespräche können zur Online-Buchung auf der Homepage der Praxis freigegeben werden
    • Zusätzlich können freie Räume, Geräte und andere Ressourcen im Kalender zugewiesen werden
  • Kommunikation mit Patienten und Kollegen
    • verfügt über eine interne Chatfunktion sowie internen Aufgabenmanager für schnellen und standortunabhängigen Austausch mit Kollegen
    • Nachrichtenzentrale für dokumentationsrelevanten Austausch mit Kollegen sowie für den sicheren Versand und Empfang von Briefen über KV-Connect ist integriert
    • Kommunikation mit Patienten via SMS, E-Mails, Briefen und eBriefen ist möglich
    • Videosprechstunden ermöglichen digitale Behandlung
    • Messenger ermöglicht sicheren Austausch mit Patienten
  • Wirtschaftliche Steuerung
    • Leistungsreports können als Live-Statistik für einzelne oder mehrere Behandelnde angezeigt werden
    • zahlreiche vorgefertigte Auswertungen (z.B. Patientenlisten, Prüfzeitreports oder Diagnosestatistiken)
    • Individuelle Auswertungsmöglichkeiten nach verschiedenen Kriterien
    • CSV-Exporte aller Auswertungsergebnisse können erstellt werden
  • Arbeiten im Team
    • Epikur e-Therapie ist neben der Einzelvariante auch als Netzwerkvariante erhältlich und somit auch für Gemeinschaftspraxen und Praxisgemeinschaften mit mehreren Standorten geeignet
    • mehrere Nutzer können gleichzeitig in einer Patientendatenbank arbeiten
    • Rollenfestlegung mit passwortgeschützten Nutzerzugängen
    • individuell konfigurierbare Ansichten
    • nutzerindividuelle oder gruppenspeizifische Rechtevergabe
    • aktuelle Tagesliste inklusive Raumbelegung
    • To-Do Listen für Patienten und Praxispersonal
    • Revisionssichere Dokumentation gem. §§ 630f bis 630h BGB
  • Sicherheit und Datenschutz
    • automatische Verschlüsselung der Datenbank und automatische Sicherung der Daten nach Beenden der Software
    • kompatibel mit allen Anwendungen der Telematikinfrastruktur
    • sichere Datenübertragung mittels TLS-Protokoll oder VPN möglich
    • Archivierung und Löschung von Patientendaten nach gesetzlichen Vorgaben

Kosten

Epikur ist in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich, die sich hinsichtlich ihres Umfangs und ihrer Preise unterscheiden. EPIKUR e-therapie PRIVAT ist geeignet für Berufseinsteiger ohne KV-Zulassung oder ausschließlich privat abrechnende Psychotherapeuten und ist ab 90,00 € einmalig + 19,50 € monatlich zu erwerben.

EPIKUR e-therapie BASIS kostet einmalig 100 € und danach 34,50 € monatlich. Diese Ausführung ist als Einstieg für Psychotherapeuten mit KV-Zulassung geeignet.

EPIKUR e-therapie PLUS bietet mehr Features, mehr Komfort und mehr Zeitersparnis als die zuvor genannten Alternativen. Diese Variante ist ab 90,00 € einmalig + 43,50 € monatlich erhältlich.

EPIKUR e-therapie ONLINE bietet sowohl Therapeuten als auch Patienten leistungsstarke Online-Funktionen zusätzlich zu allen Funktionen der PLUS-Variante. Hierfür müssen sie einmalig 90,00 € bezahlen und danach 59,50 € monatlich.

Systemanforderungen

Betriebssystem
  • macOS X 10.13.1 – 10.15.x, 11.x.x, 12.x.x, 13.x.x,
  • Windows 10
  • Windows 11
  • Linux Ubuntu 20.04.x LTS
Prozessor
  • Intel i5 oder i7 ab Generation 6 – Mehrkernprozessor mit mindestens 2 GHz oder Apple M1/ M2 (ARM-CPU; nur für macBook/ macMini/ iMac, nicht iPhone/ iPad)
Arbeitsspeicher
  • mindestens 4 GB
Festplattenspeicher
  • mindestens 30 GB freier Speicher
Bildschirmauflösung
  • mindestens 1280 x 800 Pixel (Es werden 1600 x 900 Pixel oder mehr empfohlen.)
Netzwerk/LAN
  • 1-Gigabit-Ethernet (Stabile Netzwerkverbindung mit geringer Latenz über Kabel oder WLAN)
Internet
  • Internetverbindung für den Erhalt von Updates

Smarty

Smarty von New Media Company ist eine Praxisverwaltungssoftware, die sich auf die Bedürfnisse von Psychotherapeuten, Anästhesisten, Psychiater, Ärzten und Neurologen spezialisiert hat. Die Software ist seit 1999 von der KBV zertifiziert und hat laut Angaben der Herausgeber mehr als 5.000 Anwender bundesweit. Damit zählt sie zu den am weitesten verbreiteten Praxissoftwares für Psychotherapeuten.

Smarty wird in enger Zusammenarbeit mit psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten entwickelt und optimiert. Die Software richtet sich insbesondere an Anwender der Verhaltenstherapie, der Tiefenpsychologie, der Psychoanalyse und der systemischen Therapie.

Smarty kann als Einzelplatz- oder Serverversion verwendet werden, sodass auch die Teamarbeit mit dieser Praxissoftware möglich ist. Sie ist modern, gut strukturiert und die Funktionen und Anwendungen sind nachvollziehbar und selbsterklärend. Der Praxisalltag lässt sich so durch die Optimierung zahlreicher Prozesse effizienter gestalten und bietet mehr Zeit für die Patienten.

Funktionsumfang

  • Terminplanung
    • Leistungen können bei der Terminvergabe berücksichtigt und direkt aus dem Terminkalender übernommen werden
    • Kontrollen z.B. am Ende eines Quartals sind über die Statistik möglich
    • regelmäßige Termine können mithilfe einer Wiederholungsfunktion geplant werden
    • es gibt eine Raumplanungsfunktion, mit der bei größeren Praxisräumlichkeiten die Termine individuell pro Raum verwaltet werden können
    • Arbeitszeiten können im Terminkalender eingegrenzt werden
    • es gibt eine Suchfunktion für Termine, sodass anhand unterschiedlicher Kriterien schnell ein freier Termin für die Patienten gefunden werden kann
    • frei wählbare Farbschemas, mit denen sich Termine z.B. für Erstgespräche oder Gruppensitzungen optisch voneinander abheben lassen
    • eine kostenfreie App für iOS ermöglicht auch auf mobilen Geräten die Übersicht über die Termine
    • mittels einer Exportfunktion lassen sich Termine auf verschiedene Kalender wie z.B. Outlook übertragen
  • Datenerfassung und Dokumentation
    • Leistungen lassen sich mit wenigen Klicks erfassen
    • wahlweise Erfassung auch möglich über den EBM- oder GOÄ-Katalog mittels Favoritenfunktion
    • Termine lassen sich auch für das ganze Quartal nachtragen
    • genehmigungspflichtige Leistungen wie Probatorik, Sprechstunden und Akutbehandlungen lassen sich schnell in die Abrechnung übernehmen
    • Diagnosen des Vorquartals werden bei Beginn des neuen Quartals zur Eintragung vorgeschlagen
    • Grundpauschale wird ebenfalls angezeigt und kann per Klick übernommen werden
    • Gesprächsnotizen lassen sich schnell protokollieren und der Überblick über den Verlauf der Therapie ist leicht zu behalten
    • Textbausteine lassen die Dokumentation noch effizienter voranschreiten
    • Gruppen lassen sich über ein spezielles, kostenfreies Modul erstellen und verwalten
    • die elektronische Patientenakte hilft dabei, die Daten zu strukturieren
    • alle zum Patienten erfassten Daten, wie Diagnosen, Leistungen, Kontingente, Dokumentationen und Formulare werden übersichtlich dargestellt und farblich voneinander abgegrenzt
    • Änderungen lassen sich nur gemäß des Patientenrechtegesetzes vornehmen und werden mit der Änderungshistorie dokumentiert
    • über zusätzliche Softwares lassen sich Protokolle per Spracheingabe diktieren
  • Formulare und Textverarbeitung
    • modernes Formularwesen, das Unterstüzung bei der Antragstellung und Formularverwaltung bietet
    • Blankoformulare und Vordrucke sind vorhanden
    • Vorlagen für zukünftige Ausdrucke sparen viel Zeit
    • Daten von Patienten lassen sich schnell aus der Patientenakte übernehmen
    • die Vorlagen lassen sich um eigene Texte erweitern und mit Platzhaltern bestücken, Smarty kann diese dann automatisch befüllen
  • Abrechnung
    • KV-Abrechnungen lassen sich mit Smarty einfach durchführen
    • zwei Prüfmodule helfen bei der Suche nach Fehlern
    • im Falle von Mängeln wird eine Beschreibung inklusive Anleitung zu Mängelbehebung bereitgestellt
    • im Falle von Privatliquidation und BG-Abrechnung lassen sich Rechnungen mit wenigen Klicks erstellen und versenden
    • Rechnungs- und Mahnungsvorlagen sind bereits enthalten
    • Rechnungen lassen sich über Profile kategorisieren
    • Daten können für alternative Empfänger automatisch übernommen werden
    • es gibt eine kostenfrei integrierte PAD-Schnittstelle
    • Rechnungen lassen sich leicht und unkompliziert an Privatärztliche Verrechnungsstellen übermitteln
    • Smarty ist auch für Abrechnung der Selektivverträge nach §73c SGB V in Baden-Württemberg zertifiziert
    • eine praktische Einnahmenübersicht ermöglicht es, den Überblick über die Praxiseinnahmen zu behalten
  • Testverfahren
    • das Hogrefe-Modul erlaubt die Nutzung von Testverfahren über Smarty
    • Testverfahren können den Patienten individuell zur Verfügung gestellt werden
    • Auswertungen stehen sofort nach Beendigung des Test zu Verfügung und sind jederzeit als PDF in der Patientenkartei abrufbar
  • Statistiken
    • integrierte Statistiken informieren jederzeit auf Wunsch über Patientendaten, Abschlagszahlungen, Rechnungslisten oder auch Ziffernübersichten
    • Budgets ermöglichen den Überblick über das Tages- und Quartalsprofil, sowie zeit- oder punktbezogene Kapazitätsgrenzen und Strukturzuschläge
  • Sicherheit und Datenschutz
    • Smarty verwendet das Datenbankmanagementsystem Firebird
    • die Lizenz-Verschlüsselung erlaubt es den gesamten Patienten- und Dokumentenbestand zu verschlüsseln
    • die Daten werden mit AES256 verschlüsselt
    • mit der Lizenz-Rechteverwaltung lassen sich Benutzergruppen anlegen und einzelnen Nutzern bestimmte Rechte zuweisen
    • bestimmte Bereiche oder Funktionen können für einzelne Benutzer ausgeblendet werden
    • Änderungen von Notizen werden gespeichert und es ist nachvollziehbar, von wem sie vorgenommen wurden

Kosten

Einzelplatz-Lizenzen
Praxen mit KV-Zulassungeinmaligjährlich
Smarty199,00 €419,00 €
Smarty Zusatzlizenz99,00 €195,00 €
Praxen ohne KV-Zulassung
Smarty99,00 €144,00 €
Server- und Netzwerklizenzen
Praxen mit KV-Zulassungeinmaligjährlich
Smarty Server mit 2 Clients499,00 €499,00 €
Smarty Server mit 3 Clients499,00 €699,00 €
Smarty Server mit 5 Clients499,00 €899,00 €
Smarty Zusatzlizenz99,00 €105,00 €

Darüber hinaus sind diverse Zusatzmodule und Software-Erweiterungen im Bereich von 60,00 € bis 300,00 € erhältlich.

Systemanforderungen

BetriebssystemWindows 10 Pro, Windows 11 Pro
Prozessormind. Intel-Core 3 oder vergleichbar
Arbeitsspeicher (RAM)mind. 4 GB
Festplattenspeichermind. 10 GB frei
Bildschirmauflösungmind. 1280 x 800 bei 100% Auflösung, Empfehlung: 1920 x 1080 (FullHD)

PsychoDat

PsychoDat von ergosoft ist eine KBV- und TI- zertifizierte Praxissoftware speziell für Psychotherapeuten. Dank der übersichtlichen Struktur und intuitiv bedienbaren Form ist die Software ansprechend und kann den Praxisalltag effizienter gestalten, sowie zahlreiche Abläufe optimieren.

PsychoDat bietet folgende Funktionen:

  • Terminkalender
    • Leistungen lassen sich am Ende des Tages direkt einbuchen
    • therapierelevante Informationen und Kontingente werden direkt im Termin angezeigt
    • Serientermine lassen sich zeitsparend anlegen
    • alle Ansichten sind flexibel und einfach anzupassen
    • wichtige Termininformationen können je nach Tag, Woche, Monat oder Quartal eingesehen werden
  • Dokumentenverwaltung
    • KBV-Muster und konfigurierbare Vorlagen sind vorhanden
    • Import, Scan und Archivierung von Dokumenten und Daten funktionieren leicht und nutzerfreundlich
    • die Dokumentation wird durch Sitzungsprotokolle, Berichte und Textbausteine erleichtert
  • Privatabrechnung
    • Rechnungen lassen sich komfortabel erstellen
    • Fälligkeiten und das Mahnwesen lassen sich einfach überwachen
    • Umsatzübersichten können problemlos aufgerufen werden
  • Plausibilitätsprüfung
    • KV-Abrechnungen werden auf Fehler geprüft
    • die Ziffernvergabe ist einfach und unkompliziert
    • bei allen Abrechnungsfragen ist eine hohe Sicherheit garantiert

Sie wollen eine bestehende Praxis übernehmen, hadern jedoch mit dem dortigen  Praxisverwaltungssystem? Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Praxissoftware einfach wechseln können!

Ein Arzt hält ein Tablet in der Hand
Angebote für Praxissoftware
Kostenlos
Markenhersteller
Beratung
SSL-Datenschutz – Ihre Daten sind sicher

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Praxisverwaltungssysteme?

Betriebssysteme

Nicht alle Praxissoftwares für Psychotherapeuten sind für alle Betriebssysteme verfügbar, wohingegen webbasierte Praxissoftware betriebsunabhängig eingesetzt werden kann. Während beispielsweise Elefant und Psyprax nur mit Windows kompatibel sind, kann Epikur sowohl mit Windows, als auch macOS und Linux verwendet werden. Einige Praxissoftwares bieten zusätzliche Kompatibilität mit Apps für Smartphones, welche die Nutzung noch flexibler und komfortabler gestalten. Beispiele hierfür sind die Kalender-App, in die Termine exportiert werden können oder die Therapeuten-App, mit der Epikur die Arbeit effizienter gestaltet. 

Dokumentation und Verwaltung von Patientenakten

Entscheidende Funktionen von Praxissoftwares sind die Dokumentation von Behandlungsverläufen und die Verwaltung von Patientenakten. Die Art und Weise, wie diese Funktionen umgesetzt werden, unterscheiden sich von Software zu Software. Einige Anbieter betonen die Flexibilität für individuelle Notizen und Berichte, während andere Wert auf zeitsparende, vordefinierte Vorlagen und Formulare legen. Manche Softwares kombinieren auch mehrere dieser Möglichkeiten, der Umfang der Anpassungsmöglichkeiten variiert jedoch. 

Abrechnung und Versicherungsmanagement

Alle hier vorgestellten Praxissoftwares für die Psychotherapie unterstützen Therapeuten auch bei der Abrechnung von Behandlungsleistungen und der Verwaltung von Versicherungsdaten. Die Unterschiede liegen hier vor allem in den unterstützten Abrechnungssystemen, der Integration von Krankenkassen- und Abrechnungsdiensten sowie der automatischen Erstellung von Abrechnungsberichten. Einige Softwares prüfen diese Berichte zusätzlich auf Fehler und bieten wie z.B. Smarty eine Anleitung zur Mängelbehebung.

Kommunikation und digitale Therapie

Mit der wachsenden Verbreitung von Teletherapie und Fernbehandlungen bieten einige Praxissoftwares Funktionen für sichere Textkommunikation oder Videosprechstunden zwischen Psychotherapeuten und Patienten. Die Art der Kommunikationstools, die Verschlüsselung und die Integration mit anderen Funktionen der Software können jedoch variieren. 

Einige Softwares bieten auch Möglichkeiten, einen digitalen Online-Kalender anzulegen, in den Termine importiert werden können. 

Kosten

Die Kosten für verschiedene Praxissoftwareprogramme kann stark variieren. Dies liegt zum einen am Umfang der angebotenen Funktionen und zum anderen daran, dass viele Praxissoftwares zusätzlich zu den Grundfunktionen weitere Module und Lizenzen anbieten, die zusätzlich erworben werden können. Je mehr Module und Lizenzen benötigt werden, desto höher werden die Kosten. Teilweise fallen auch Wartungskosten an oder Kosten für die Einrichtung der Software, die in manchen Fällen von Technikern der Anbieter durchgeführt wird. 

Darüber hinaus unterscheiden sich die Preise hinsichtlich der gewünschten Dauer der Nutzung und ob die Anbieter einen einmaligen Kauf vorsehen oder eine monatliche/jährliche Zahlung als Abonnement, bei der laufende Kosten anfallen.

Welche Praxissoftware ist am besten für Psychotherapeuten geeignet?

Auf Basis der Installationsstatistiken nutzen die meisten Psychotherapeuten die Praxissoftware Elefant, gefolgt von PsyPrax und Epikur. Dies kann ein Indikator für die Zufriedenheit mit der Software sein, doch es kommt auch darauf an, auf welche Funktionen individuell am meisten Wert gelegt wird.

Elefant bietet alle notwendigen Funktionen, kostenlose Zusatzmodule und besitzt zahlreiche Zertifikate. Epikur hingegen bietet kostenpflichtige Zusatzmodule und Funktionen, die allerdings äußerst umfangreich sind und die effizienten Therapeuten- und Patienten-Apps umfassen. Haben Sie eine Gemeinschaftspraxis, lohnt es sich, Smarty in Erwägung zu ziehen aufgrund der zahlreichen Optionen für mehrere Nutzer und Gemeinschaftspraxen sowie Praxisgemeinschaften an verschiedenen Standorten. 

Manche Praxissoftwares wie PsychoDat liefern vergleichsweise wenige Informationen auf der Webseite, doch lassen die relativ hohen Installationszahlen auch hier auf ansprechende Funktionen schließen. In Fällen wie diesen ist es ratsam, sich bei uns beraten und informieren zu lassen. 

Klicken Sie, um diese Webseite zu bewerten!
[Anzahl Bewertungen: 30 Durchschnittliche Bewertung: 4.6]