Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf Medizinio

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Wir wählen aus +500 Anbietern die besten für Sie aus

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich!

Was ist Simpleprax und wer steckt dahinter?

Simpleprax ist eine Software, die eine datenschutzkonforme, sichere Datenerhebung und Online-Kommunikation zwischen Praxen und Patienten ermöglicht. Simon Osterlehner und Antonia Saleh gründeten das Start-up in München und bieten ihre Softwarelösung seit 2019 an. Sie wurde entwickelt, um Ressourcen für Patienten freizumachen, indem zahlreiche Fragen schon vor dem eigentlichen Arzttermin online abgeklärt werden. Alle Formulare werden online vom Patienten ausgefüllt und in die Praxisverwaltungssoftware des behandelnden Arztes importiert. das Ausdrucken von Dokumenten wird damit überflüssig. So bleibt viel mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Vorteile und Funktionsumfang der Software

Simpleprax ermöglicht es Ärzten, Dokumente mit ihren Patienten auf verschiedenen Wegen zu teilen. Die Software ermöglicht verschiedene Kombinationen, so dass sie exakt an die Bedürfnisse der Praxis angepasst werden kann. Dank Simpleprax können Patienten ihren Anamnesebogen zuhause oder im Wartezimmer am Tablet ausfüllen. Sie brauchen lediglich einen QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen, der auf eine Dokumentengruppe verweist. So kann jeder Patient seine Dokumente komfortabel im Browser seines Smartphones ausfüllen. Die QR-Codes lassen sich für jedes Dokument flexibel erstellen und können im Wartezimmer ausgelegt werden. Patienten haben nur mit einem individuellen Code Zugriff zur Anwendung. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, dem Patienten via E-Mail vorab Dokumente zum Ausfüllen zu senden. Besitzt ein Patient kein eigenes Smartphone, kann das Dokument natürlich auch auf dem Praxis-Tablet ausgefüllt werden. Es ist ebenfalls möglich, Patienten über einen Button auf der Praxis-Webseite zur Simpleprax-Anwendung weiterzuleiten. Dort finden sie sämtliche Dokumente, die sie vor dem eigentlichen Arzttermin ausfüllen sollen. Die Integration des Buttons kann ganz nach den Wünschen der Praxis gestaltet werden.

Endlich mehr Komfort für Arzt und Patient

Simpleprax ist für Windows und MacOS erhältlich und lässt sich sehr einfach installieren. Anwender müssen lediglich der Installationsanweisung folgen und einen Account kreieren. Danach können sie alle Dokumenten-Vorlagen hochladen, die digitalisiert werden sollen. Die Software eignet sich zur Digitalisierung verschiedenster Dokumente in der Arztpraxis. Nicht nur Anamnesebögen, auch Dokumente zur Patientenaufklärung oder Aufnahmebögen sind jetzt sehr besonders leicht und schnell zugänglich. Neue Dokumentvorlagen können sich Kunden jederzeit vom Simpleprax-Team digitalisieren lassen. Patienten unterschreiben in der Anwendung, ortsunabhängig und von jedem beliebigen Endgerät aus, diverse Dokumente elektronisch; der Arzt wiederum lässt seinen Patienten wichtiges Informationsmaterial online zukommen.

Anamnese früher und heute

Immer mehr Arztpraxen nutzen die digitale Anamnese und möchten nicht mehr auf die vielen Vorteile verzichten. Die elektronische Signatur innerhalb der Anwendung ist nicht nur rechtssicher, sondern wird auch extrem schnell erfasst: in ganzen 62,5 Datenpunkten pro Sekunde. Das ist mehr als das Zweieinhalbfache dessen, was das menschliche Auge in einer Sekunde erfassen kann. Früher benötigte der Aufnahmeprozess in der Arztpraxis fünf wesentliche Schritte: Der Arzt druckte das Aufnahmeformular aus und übergab es seinem Patienten, der es ausfüllte. Der erhielt das ausgefüllte Formular zurück, scannte es und musste das Original vernichten. Neben den vielen Arbeitsschritten in der konventionellen Vorgehensweise ist auch die große Menge Papiermüll problematisch. Mit der digitalen Anamnese ist das alles nicht mehr nötig. Sie ist nicht nur praktisch und zeitsparend, sondern auch sehr nachhaltig.

Was kostet Simpleprax?

Das Unternehmen bietet zwei Bezahlmodelle an:

  • Die Kosten für eine Arzt- bzw. Therapiepraxis belaufen sich auf 49 € monatlich pro behandelndem Arzt/Therapeuten.
  • Für größere Einrichtungen wie Krankenhäuser und Rehakliniken erstellt das Unternehmen einen individuellen Kostenvoranschlag (personalisierte Angebot).
Klicken Sie, um diese Webseite zu bewerten!
[Anzahl Bewertungen: 26 Durchschnittliche Bewertung: 4.5]