Darum vertrauen +1.400 Ärzte im Monat auf Medizinio

Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden

Wir wählen aus +500 Anbietern die besten für Sie aus

Unsere Erfahrung: Vergleichen lohnt sich!

Eigenschaften

  • Einfache Installation
    • Kein Transformator erforderlich. Mit nur einer Wandsteckdose kann es in jedem Röntgengraum oder im Operationssaal installiert und genutzt werden.
  • Großes Gantryöffnung  & Field of View
    • Dank der Offset-Detektor-Geometrie ist ein Scan jedes Körperteils möglich. Dies ermöglicht die Untersuchung verschiedener anatomischer Bereiche, einschließlich L-Spine, Schulter, Hüfte usw.
  • Niedrige Strahlendosis 
    • Die Strahlendosis beträgt nur 20% der normalen MDCT, was die Belastung durch Strahlenexposition für den Patienten reduziert.
  • Kompakt & Mobil 
    • Im Vergleich zu normalen CT-Geräten ist das Phion 2.0 kleiner und mit Rollen ausgestattet, so dass es leicht bewegt werden kann.
  • Schnelle Scan-Zeit 
    • Die Scan-Zeit beträgt etwa 7 Sekunden und die Rekonstruktionszeit etwa 40 Sekunden.
Angebote für orthopädische DVT-Geräte
Kostenlos
Markenhersteller
Beratung
SSL-Datenschutz – Ihre Daten sind sicher

Technische Daten

  • Röntgenquelle: Hochfrequenzgenerator, Drehanoden-Röntgenröhre
  • Röntgendetektor: TFT-Flachbilddetektor aus amorphem Silizium
  • Scan-Zeit: 7,2 Sekunden
  • Gantry-Öffnung: 650 mm
  • Bildakquisition: Einzelscan, 360°-Rotation
  • FOV: Transaxial 260 mm, Länge 165 mm
  • Rekonstruktionszeit: Weniger als 41 Sekunden
  • Software-Funktion: Patientenverwaltung, Systemsteuerung und Bildakquisition, 3D-Cone-Beam-Tomographie-Rekonstruktion, DICOM 3D-Viewer
  • Stromversorgung: AC Power 220-230 V~ / 3.5 kVA, 50/60 Hz
  • Gewicht: 670 kg
Nanofocusray Phion 2.0 Knie 360 Grad
Klicken Sie, um diese Webseite zu bewerten!
[Anzahl Bewertungen: 17 Durchschnittliche Bewertung: 4.6]