Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Röntgen-Geräte gesucht?

kostenlose Angebote | geprüfte Partner | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Über das Unternehmen Agfa HealthCare

Das Unternehmen Agfa HealthCare ist auf IT-basierte Röntgen-Technologien im Bereich der Computer Radiographie (CR) und der Direktradiographie (DR) spezialisiert. Ursprünglich kommt Agfa, wie viele andere Röntgen-Anbieter, aus dem Fotografie-Bereich. Heute vertreibt der Hersteller hauseigene Software-Lösungen für eine optimale Bildverarbeitung und hochauflösende Röntgen-Bilder.

Die Röntgen-Geräte von Agfa sind vor allem für die Anwendung im Krankenhaus konzipiert. Als komplette Röntgen-Anlagen werden die Röntgen-Geräte kundenspezifisch an die baulichen und fachlichen Anforderungen angepasst. Der Hersteller bietet Röntgen-Anlagen an, die am Bodern oder an der Decke montiert werden, sowie mobile Modelle und U-Arm-Röntgen-Geräte.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Mit Röntgen-Geräten von Agfa treffen Sie die beste Wahl, wenn Sie wert auf hochwertige Röntgen-Aufnahmen und eine schnelle Bildakquise legen. Das zeigt sich besonders in den Fachbereichen Radiographie und Kardiologie, in denen die Produkte von Agfa häufig und gerne genutzt werden. Bei Medizinio finden Sie darüber hinaus auch Angebote für alle anderen relevanten Hersteller aus dem Medizintechnik-Markt.

Was kosten Röntgen-Geräte von Agfa?

Bild: Ein Ärzte-Team untersucht ein Röntgen-Bild
Wie teuer ist ein Röntgen-Gerät von Agfa? | © Kzenon / shutterstock.com

Im Bereich der Röntgen-Geräte ist es sehr schwierig, detaillierte Preise zu finden. Das liegt vor allem daran, dass der Einbau und die verschiedenen Funktionen vom Röntgen-Gerät auch die Kosten deutlich beeinflussen. Grundsätzlich gilt ein Preis zwischen 10.000 und 100.000 Euro netto als Standard für ein herkömmliches Röntgen-Gerät.

Die Geräte vom Hersteller Agfa liegen auch in diesem Preisbereich und gehören der mittleren Preisklasse an. Wenn Sie genauere Angaben zu den Preisen der Röntgen-Geräte wünschen, dann können Sie hier eine Anfrage stellen und kostenlos genauere Angaben zu dem gewünschten Gerät von Agfa erhalten.

Wartung, Ankauf und gebrauchte Geräte von Agfa

Mit dem Service von Medizinio finden Sie nicht nur neue Röntgen-Geräte von Agfa. Wir vermitteln weiterhin auch zertifizierte Partner, wenn Sie Geräte von Agfa warten lassen oder verkaufen möchten. Der Gebraucht-Markt für Röntgen-Geräte bietet darüber hinaus viele Schnäppchen, wenn man nicht unbedingt das allerneueste Röntgen-Gerät, dafür aber verlässliche Technik von Agfa sucht.

DR-System für Radiographie, Kardiologie und mobiles Röntgen

Die DR-Systeme von Agfa sind vor allem für den Einsatz in der Radiographie und der Kardiologie geeignet. Alle Röntgen-Geräte des Herstellers verfügen über eine integrierte MUSICA-Imaging-Software, die eine automatische Bildverarbeitung mit optimaler Visualisierung von Gewebe und Knochenstrukturen ermöglicht.

Röntgen-Gerät Eigenschaften Generator Optional
DX-D 100+ Ergonomisches mobiles Röntgen-Gerät mit kabelloser Bildgebung 20 / 32 / 40 / 50 kW k. A.
DR 100e Mobiles Röntgen-Gerät (in analoger und digitaler Ausführung erhältlich) 32 kW Festehendes oder drehbares Säulenstativ (+/-90°); Detektor-Sharing bei mobilen Detektoren
DX-D 300 Kosteneffizientes bodenmontiertes DR-System mit automatischer U-Arm- Positionierung 50 / 64 / 80 kW Mobiler Aufnahmetisch; kassettenbasierte Nadelkristalldetektoren
DR 400 Bodenmontiertes DR-System mit verschiebbarem Säulenstativ und höhenverstellbarem Patiententisch 40 / 50 / 65 / 80 kW CR- oder DR-Konfiguration; Single- oder Multi-Detektor-Konfiguration
DR 600 Digitaler Röntgen- Arbeitsplatz mit vollautomatisierter Autopositionierung und ZeroForce-Technologie 50 / 65 / 80 kW Single- oder Multi-Detektor-Konfiguration (CsJ/GOS); Option für Langformataufnahmen (EasyStitch-Technology)
DX-D 600 Vollautomatischer digitaler Röntgen- Arbeitsplatz, u.a. für FLFS-Aufnahmen (Tragfähigkeit bis zu 300 kg) 50 / 64 / 80 kW Fest integrierte oder mobile Detektoren (CsJ/GOS); vollautomatisch, halbautomatisch und manuell bedienbar
DX-D 800 Ferngesteuertes 3-in-1-DR-System für projektionsradiographische, fluoroskopische und freie Aufnahmen für Patien- tengewicht bis 230 kg 64 / 80 kW Erweiterungspaket für Orthopädie sowie mit mehr Positionsmessfunktionen

CR-System für Radiographie, Mammographie, mobiles Röntgen

Die CR-Systeme von Agfa sind für den Einsatz in der Radiographie sowie für spezifische, medizinische Fachbereiche wie die Mammographie, die Orthopädie oder die Veterinärmedizin gedacht. Die CR-Systeme CR 15-X und CR 10-X sind mit einem maximalen Gewicht von etwa 30 Kilogramm auch für den mobilen Einsatz verwendbar.

CR-System Eigenschaften Größe Formate
DX-M Kassettenbasiertes CR-System für radiologische Anwendung (auch für digitale Mammographie, Neonatologie und Pädiatrie) und FLFS-Aufnahmen 66 x 51 x 123 cm Drop & Go-Kassettenpuffer für 5 Kassetten (min. 15 x 30 cm, max. 35 x 43 cm)
CR 30-Xm Speicherfolienscanner für digitale Mammographie und Radiographie k. A. 15 x 30 cm bis 35 x 43 cm
CR 15-X CR-System für Veterinärpraxen und mobilen Einsatz 580 x 700 x 471 mm (30 kg) Kassetten-Formate 35 x 43 cm, 24 x 30 cm, 18 x 24 cm, 15 x 30 cm
CR 10-X Kostengünstiges CR-System für allgemein-radiologische, orthopädische und chiropraktische Anwendung sowie FLFS-Aufnahmen, auch für mobilen Einsatz geeignet 580 x 700 x 471 mm (29 kg) 35 x 43 cm

Erfahrungen mit Röntgen-Geräten von Agfa

Ärzte, die mit Röntgen-Geräten von Agfa arbeiten, profitieren nach eigener Angabe vor allem von der schnellen Bildverarbeitung: In nur wenigen Sekunden nach der Aufnahme kann das Röntgen-Bild am Monitor betrachtet und ausgewertet werden.

Die Röntgen-Geräte von Agfa zeichnen sich laut Kundenbewertungen auch durch eine einfache Handhabung aus, die schnellere Arbeitsabläufe in Praxis und Krankenhaus ermöglicht. Weitere Informationen zum Hersteller Agfa Health Care finden Sie hier.