BTL-6000 SWT “Easy” Stoßwellengerät

BTL Medizintechnik
Stoßwellengeräte
SKU:
PZN:
EAN:
product-id: 20563

Das Produkt auf einen Blick

  • mobiles radiales Stoßwellengerät
  • 7 voreingestellte Protokolle
  • benutzerfreundliche LED-Oberfläche
  • hocheffektive, nicht-invasive Schmerzbehandlung
Günstige Markenqualität
(4,8/5 Google) Zufriedene Kunden
Kein Mindestbestellwert
Beschreibung
Beschreibung

Über das BTL-6000 SWT “Easy”

Das BTL-6000 SWT “Easy” bietet eine hochmoderne Therapieoption, die durch ihre benutzerfreundliche LED-Oberfläche und flexiblen Anwendungsmöglichkeiten besticht. Mit 7 voreingestellten Protokollen bietet das Gerät eine breite Palette an vordefinierten Einstellungen für eine effektive Anwendung im muskuloskelettalen Bereich. Ein weiteres Merkmal ist die Möglichkeit zur individuellen Anpassung der Therapieparameter im Verlauf der Behandlung, was eine präzise und patientenspezifische Anwendung ermöglicht.

Die Ergonomie des BTL-6000 SWT “Easy” wurde gezielt von Benutzern entworfen, um einen optimalen Bedienkomfort sicherzustellen. Dieses innovative Gerät bietet eine nicht-invasive Behandlung, die hochwirksam bei Schmerzen im muskuloskelettalen System ist. Es ermöglicht eine schnelle Schmerzlinderung und fördert die Wiederherstellung der Mobilität.

Vielseitig einsetzbar, findet das BTL-6000 SWT “Easy” Anwendung in Bereichen wie Orthopädie, Rehabilitation und Sportmedizin und macht es zu einer fortschrittlichen Lösung für Therapeuten und Ärzte.

Vorteile auf einen Blick

  • Benutzerfreundliche LED-Oberfläche für einfache Bedienung
  • 7 voreingestellte Protokolle für vielseitige Anwendungen
  • Individuelle Anpassung der Therapieparameter im Verlauf der Behandlung
  • Gezielte Ergonomie für optimalen Bedienkomfort
  • Hochwirksame, nicht-invasive Behandlung bei muskuloskelettalen Schmerzen
  • Schnelle Schmerzlinderung und Förderung der Mobilität
  • Vielseitige Anwendungsbereiche in Orthopädie, Rehabilitation und Sportmedizin
  • Herausragende Effizienz für eine breite Palette von muskuloskelettalen Problemen

Wirkungsweise

Durch die Anwendung von Stoßwellen werden akustische Wellen gezielt in das Gewebe geleitet. Die dabei freigesetzte Energie wirkt auf schmerzhafte Stellen im Binde- oder Myoskeletalgewebe ein, insbesondere bei subakuten, subchronischen und chronischen Zuständen. Diese energetische Einwirkung stimuliert die Heilungs-, Regenerations- und Reparaturmechanismen der Sehnen und des Weichteilgewebes.

  • Verbesserter Metabolismus und Mikrozirkulation: Die Stoßwellentherapie beschleunigt den Abbau von nozizeptiven Metaboliten, fördert die Sauerstoffversorgung und versorgt das geschädigte Gewebe mit Energie. Zudem trägt sie zur Eliminierung von Histamin, Laktat und anderen sauren nozizeptiven Stoffwechselprodukten bei.
  • Verbesserung der Beweglichkeit: Die Stoßwellentherapie löst verkalkte Fibroblasten auf und initiiert dann die biochemische Entkalkung bei primärer Exostose oder sekundären Arthrose-Symptomen.
  • Schmerzlinderung: Die Stoßwellentherapie bewirkt einen Haupteffekt im Körper: Hyperämie. Diese erhöhte Blutzirkulation führt zu einer verbesserten Energieversorgung der hypertonischen Muskeln und ihrer Sehnen. Gleichzeitig wird die pathologische Interaktion zwischen Aktin und Myosin reduziert, was zu einer Linderung der oft schmerzhaften Muskelspannung beim Patienten führt.
  • Beschleunigung der Heilung durch erhöhte Collagen-Ausschüttung: Die Produktion von ausreichend Collagen ist eine notwendige Vorbedingung für den Gewebewiederherstellungsprozess. Die Stoßwellentherapie stimuliert gezielt die Collagenherstellung in den tieferen Gewebsschichten.

Indikationen

Das BTL-6000 SWT “Easy” Stoßwellengerät eignet sich für die Behandlung zahlreicher Pathologien. Einige der wichtigsten Indikationen sind:

  • Plantarfasziitis
  • Achillodynie
  • Patellaspitzensyndrom
  • Tibiakantensyndrom
  • Bursitis trochanterica
  • Schmerzen im Bereich der Achillessehne
  • Schmerzen in der Leistengegend
  • Schmerzen im Schulterbereich
  • Kalkschultertendinitis
  • Tennisellenbogen
  • Exostosen der kleinen Handgelenke bei Arthrose 1. Grades
  • Chronische Enthesiopathie
  • Triggerpunkte

Technische Details

Hersteller BTL Medizintechnik GmbH
Benutzeroberfläche 5,7″ Farb-Touchscreen
Maximaler Druck bis zu 4 bar
Frequenz 1–15 Hz
Voreingestellte Programme 7
Maße 320 × 190 × 280 mm
Gewicht 7 kg
Netzanschluss 230 V/50–60 Hz, 115 V/50–60 Hz
Standardzubehör
  • Transmitter: 9, 15 mm multi-fokussiert und 15 mm fokussiert
  • Gel 300 ml
  • Touchscreen-Stift
Bewertungen (0)

Bewertungen

0 von 5
Bewertungsdetails:
5 von 5 Sternen (0)
4 von 5 Sternen (0)
3 von 5 Sternen (0)
2 von 5 Sternen (0)
1 von 5 Sternen (0)
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Artikel.

Es gibt noch keine Bewertungen.