enPulsPro Stoßwellengerät

Zimmer MedizinSysteme
Stoßwellengeräte
SKU:
PZN:
EAN:
product-id: 20588

Das Produkt auf einen Blick

  • radiales Stoßwellengerät
  • zwei Handstücke
  • elektromagnetischer Antrieb
  • Softshot-Technologie
Günstige Markenqualität
(4,8/5 Google) Zufriedene Kunden
Kein Mindestbestellwert
Beschreibung
Beschreibung

Über das enPulsPro Stoßwellengerät

Das enPulsPro Stoßwellengerät von Zimmer Medizinsysteme ist ein High-End-Gerät, das einen elektromagnetischen Antrieb nutzt und im Vergleich zu Kompressorsystemen sehr geringe Betriebskosten verursacht. Die Softshot-Technologie des Geräts sorgt für eine angenehmere Therapie für den Patienten.

Die Oberfläche des enPulsPro ist anwenderfreundlich gestaltet, wobei das neue Interface in einem innovativen Design präsentiert wird. Das Gerät verwendet edle Materialien wie Glas und Aluminium und verfügt über einen kapazitiven Touchscreen, was die Bedienung und Anwendung noch komfortabler macht.

Mit der Möglichkeit, zwei Handstücke mit unterschiedlichen Applikatoren gleichzeitig anzuschließen, bietet das enPulsPro einen erhöhten Behandlungskomfort und ermöglicht Zeitersparnis für den Anwender.

Vorteile auf einen Blick

  • Effektive Behandlungsmethode für oberflächliche orthopädische Störungen
  • Weltweiter Einsatz von Therapeuten mit großem Erfolg
  • Kompaktes System mit minimalen Folge- und Betriebskosten
  • Einfache Bedienung und maximale Flexibilität und Mobilität
  • Zahlreiche voreingestellte Programme
  • zwei Handstücke mit unterschiedlichen Applikatoren
  • über 25 voreingestellte Protokolle
  • schnelle und schonende Schmerzlinderung
  • breites Anwendungsspektrum
  • Minimum-Garantie von 2.000.000 Stößen pro Generator

Funktionsweise

Die radiale Stoßwellen-Therapie (RSWT) hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten als eine bewährte Methode der Behandlung oberflächlicher orthopädischer Störungen etabliert. Sie beruht auf der Erzeugung einer mechanischen Druckwelle durch ein im Handstück beschleunigtes Projektil, das über einen Applikatorkopf auf den menschlichen Körper übertragen wird und sich im Gewebe ausbreitet.

Während sich die mechanische Energie im Gewebe ausbreitet, nimmt sie mit zunehmender Entfernung vom Ort der Einkoppelung ab. Diese mechanische Stimulation löst im Gewebe Reaktionen aus, die einen positiven Einfluss auf verschiedene orthopädische und neurologische Krankheitsbilder haben können.

Die Wirksamkeit der radialen Stoßwellentherapie wird weltweit von Therapeuten erfolgreich eingesetzt. Zimmer MedizinSysteme bietet mit dem enPulsPro ein kompaktes System an, das die Vorteile dieser Therapieform mit minimalen Folge- und Betriebskosten, einfacher Bedienung und maximaler Flexibilität vereint.

Softshot-Technologie

Das enPuls Pro Stoßwellengerät nutzt eine innovative Softshot-Technologie, die durch ein relativ schweres Projektil und eine niedrige Aufprallgeschwindigkeit eine spezielle Stoßwelle erzeugt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Druckluftgeräten wird die Energie hauptsächlich durch das Volumen des Impulses übertragen, nicht durch hohe Amplituden und extrem kurze Anstiegszeiten.

Die Softshot-Technologie ermöglicht es, dass die erzeugten Stoßwellen das Gewebe passieren, ohne seine Form zu verändern, da die Belastung innerhalb der Trägheits- und Elastizitätsmodule des Gewebes liegt. Im Gegensatz zur fokussierten Stoßwelle, die zu Kavitation und Gewebezerstörung führen kann, löst bei den radialen Stoßwellen die Energiemenge die reaktiven Prozesse aus.

Durch den langsameren Anstieg der Welle und die niedrigere Spitzenamplitude vermeidet das enPuls Pro das typische “Peitschenschlag”-Gefühl der Stoßwelle, was für die Patienten deutlich angenehmer ist.

Indikationen

Das enPulsPro Stoßwellengerät für die radiale Stoßwellentherapie eignet sich für die Behandlung verschiedener orthopädischer Erkrankungen und Beschwerden. Zu den Anwendungsgebieten zählen:

  • Insertionstendinopathien
  • myofasziale Syndrome
  • chronische Reizzustände
  • hypertone Muskelsysteme
  • Sehnenaffektionen
  • Hämatom-Behandlungen

Langlebigkeit

Dank der einzigartigen Technologie des enPulsPro Stoßwellengeräts und der Softshot-Stoßwelle verfügt das System über minimale Wartungskosten und eine besonders lange Lebensdauer des Handstücks und des Stoßwellengenerators im Vergleich zu herkömmlichen Druckluftsystemen. Zimmer MedizinSysteme gewährt eine Mindestgarantie von 2.000.000 Stößen pro Generator, was etwa 1.000 Behandlungen entspricht. Ein Austausch des Generators ist erst erforderlich, wenn eine deutliche Leistungsminderung wie eine Verringerung der Stoßhärte oder Schlagaussetzer auftritt, was normalerweise lange nach Überschreiten der Mindestgarantieschlagzahl geschieht.

Technische Daten

Hersteller Zimmer Medizinsysteme GmbH
Maße 20 cm x 35 cm x 30 cm

mit Säule: 52 cm x 53 cm x 138 cm

Gewicht 3,8 kg (ohne Handstück und Säule)
Druck 1 – 5 bar
Frequenz 1 – 22 Hz
Burst Modi 3
voreingestellte Programme 7
Protokolle > 25
Display 12“ Farb-Touch-Screen
Maße Handstück 23 cm lang, 5 cm Durchmesser
Gewicht Handstück Gewicht 0,85 kg (ohne Kabel)
Nutzungsdauer Garantie min. 2.000.000 Stöße
Stromverbrauch 100 bis 240 V / 50/60 Hz, max. 250 VA
Optionales Zubehör Systemwagen inkl. Halter für 2 Handstücke und Lotion, Ablageschale für Applikatoren, 2. Handstück, Schwenkfuß
Bewertungen (0)

Bewertungen

0 von 5
Bewertungsdetails:
5 von 5 Sternen (0)
4 von 5 Sternen (0)
3 von 5 Sternen (0)
2 von 5 Sternen (0)
1 von 5 Sternen (0)
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Artikel.

Es gibt noch keine Bewertungen.