Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen der Medizinio GmbH & Datenschutzinformationen der Thalamed GmbH
Ich stimme zu

Inhaltsverzeichnis

Über LOGIQ von GE Healthcare

GE Healthcare ist ein Tochterunternehmen des amerikanischen Großkonzerns General Electric und besitzt auch hierzulande über 10 eigene Standpunkte. Die Ultraschall-Geräte aus der Gerätereihe LOGIQ überzeugen mit einem flexiblen Anwendungsbereich und hochauflösenden Ultraschall-Bilder. Zusätzlich bietet der Hersteller zahlreiche Zubehör-Teile und Erweiterungsmöglichkeiten der LOGIQ-Geräte an.

Besonders in der Allgemeinmedizin finden die Ultraschall-Geräte der Reihe LOGIQ viel Anklang. Insgesamt sind aktuell acht Geräte in der LOGIQ-Familie vertreten, welche jeweils mit unterschiedlichen Features zu überzeugen wissen. Der Preis der LOGIQ Gerätereihe reicht dabei von Geräten aus der Spitzenklasse bis hin zu budgetfreundlichen Ultraschall-Geräte im kompakten Design.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Für die Benutzer von LOGIQ-Systemen gibt es die Möglichkeit dem LOGIQ Club beizutreten. Dieses Netzwerk bietet eine dynamische Gemeinschaft von Fachleuten und ermöglicht einen Austausch mit Kollegen aus Ihrer Region. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und Sie erhalten viele Vorteile: Einladung zu Benutzerkongressen, Zugang zu einem reservierten Mitgliederbereich bei Kongressen, personalisierte Mailings, Newsletter und spezielle Sonderangebote.

Besonderheiten der LOGIQ-Reihe

Bild: Ein Baby während einer Ultraschall-Untersuchung
Für die Pädiatrie entwickelt: Das Logiq Ultraschall-Gerät | © Romaset / shutterstock.com

Alle Ultraschall-Geräte aus der LOGIQ Familie überzeugen mit individuellen Features und Funktionen. Das LOGIQ E10 Ultraschallsystem gehört zu den neuartigen Geräten und steht sinnbildlich für den digitalen Wandel im Bereich der Ultraschall-Geräte von GE. Die Kerntechnologie des LOGIQ E10 stellt dabei der cSound Imageformer, welcher automatisch und kontinuierlich für eine hervorragende Uniformität vom Nah- bis zum Fernbereich sorgt.

Das LOGIQ E9 XDclear 2.0 ermöglicht Ultraschall-Aufnahmen von Kopf bis Fuß und somit eine ganzheitliche Untersuchung. Bei dem LOGIQ P7 und LOGIQ P9 steht vor allem die Benutzerfreundlichkeit im Fokus der Anwendung. Beide Ultraschall-Geräte sind zudem verhältnismäßig kostengünstig. Mit einer exzellenten Darstellung beeindruckt das LOGIQ e nicht nur in der Qualität, sondern auch mit einem schmalen Preis.

Die perfekte Symbiose aus Spitzenqualität und Budgetfreundlichkeit erhalten Sie beim LOGIQ S8 XDclear 2.0. Zusätzlich weiß dieses Ultraschall-Gerät mit einem kompakten Design zu überzeugen. Das LOGIQ S7 XDclear ist quasi der Dauerbrenner von GE Healthcare und hier profitieren Sie von einem flexiblen Anwendungsbereich. Ebenfalls ein Allrounder für viele Einsätze ist das LOGIQ F8. Viele weitere technische Besonderheiten der jeweiligen Geräte finden Sie in der folgenden Tabelle.

Produktfamilie Technische Besonderheiten (Auswahl)
LOGIQ E10 cSound Imageformer für automatische und kontinuierliche Uniformität vom Nah- bis Fernbereich
LOGIQ E9 XDclear 2.0 Ganzheitliches Ultraschall-Gerät von Kopf bis Fuß
LOGIQ S8 XDclear 2.0 Verbesserte B-Flow Bildgebung und hohe Mobilität
LOGIQ S7 XDclear XDclear Technologie sorgt für hohe Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit
LOGIQ P9 Inklusive digitaler und personalisierbarer Nutzeroberfläche My Page mit Touch-Funktion
LOGIQ P7 Übersichtliche Nutzeroberfläche sorgt für Vereinfachung und Verkürzung der Untersuchungsabläufe
LOGIQ F8 Integration von Echoverarbeitungsalgorithmen für exzellente Darstellungsqualität und konfidenter Diagnosefindung
LOGIQ e Inklusive innovativer Software und spezieller Schallköpfe für Sonderanwendungen

Bewertung der LOGIQ-Reihe

Im Internet kursieren viele Bewertungen für die Ultraschall-Geräte aus der Reihe LOGIQ von GE Healthcare. Vor allem die hohe Bildqualität und einfache Bedienung der Geräte wird von nahezu allen Anwendern in den Vordergrund gerückt. Auch die leichte Reinigung der Geräte wird in vielen Bewertungen positiv hervorgehoben. In der Kritik stehen stellenweise eine verhältnismäßig langsame Patientendaten-Eingabe und ein recht hoher Kaufpreis. Allerdings werden einige Kritikpunkte in Zusammenhang mit der allgemeinen Praxis-Situation relativiert oder stellen sich bereits früh als Einzelfälle heraus.

Einsatzbereiche der LOGIQ-Reihe

Die Geräte-Reihe LOGIQ von GE Healhcare wurde speziell für die allgemeine Bildgebung entwickelt. Dementsprechend finden die LOGIQ Ultraschall-Geräte vor allem Anklang in der Allgemeinmedizin. Eine schnelle, einfache und hochwertige Bildqualität steht dabei im Vordergrund und ermöglicht einen flexiblen Einsatz in den verschiedensten Fachrichtungen.

Die einzelnen Geräte sind zusätzlich auf gewisse Untersuchungen spezialisiert. Dementsprechend wird das Logiq S8 primär in der Pädiatrie verwendet und das Logiq S7 XDclear für die Urologie. Darüber hinaus ist das Logiq S8 XDclear auf die Orthopädie spezialisiert und weitere Geräte lassen sich für die Untersuchung von Brust-Gefäßen nutzen. Außerdem sind die LOGIQ Geräte auch bei chirurgischen Eingriffen und in der Anästhesiologie gefragt.

Einsatzbereich Passende Geräte der Reihe
Radiologie Logiq E9 XDclear, Logiq S8 XDclear, Logiq S7 XDclear
Gefäßdiagnostik Logiq E9 XDclear, Logiq S8 XDclear, Logiq S7 XDclear,Logiq P9
Frauenheilkunde Logiq E9 XDclear, Logiq P9
Pädiatrie Logiq E9 XDclear, Logiq S8 XDclear,Logiq S7 XDclear
Interventionelle Sonographie Logiq E9 XDclear, Logiq S8 XDclear, Logiq S7 XDclear
Orthopädíe Logiq S8 XDclear, Logiq S7 XDclear
Urologie Logiq S7 XDclear
Kardio-/ Angiologie Logiq S7 XDclear, Logiq P9
Anästhesie Logiq e
Notfallmedizin Logiq e

Zubehör für die LOGIQ Familie

Zur Standardausstattung der LOGIQ Geräte-Reihe zählen Phase-Inversion Harmoics, Speckle Reduction Imaging, eine automatische Bildoptimierung, Virtual Convex Sonde, On-board REP, ein ScanAssistant und ein Crossbeam. Darüber hinaus lassen sich die Ultraschall-Geräte von GE mit vielen weiteren Zubehörteilen und Sonderfunktionen ergänzen. Unter anderem können Sie die Sonden austauschen oder das Angebot mit zusätzlichen Sonden erweitern.

Auch elektronische Fußschalter oder weitere Funktionen, welche die Bedienung des Ultraschall-Geräts erleichtern, können im Nachgang noch hinzugefügt werden. Die Zubehör-Teile erhalten Sie im Regelfall direkt über den Hersteller, gerne übernehmen wir von Medizinio aber auch den Service für Sie und vermitteln auf Anfrage nicht nur das passende Ultraschall-Gerät, sondern auch benötigte oder gewünschte Zubehörteile. Eine erste Übersicht erhalten Sie allerdings bereits in der folgenden Tabelle.

Zubehör Artikel Funktion
GE Sondenpflege-App Probe Care App Tipps rund um Pflege-, Handhabungs- und Wartungsverfahren
Wartung und Pflege Sondenpool-Service Serviceleistung für die Sondenpflege
My Trainer Integrierte Trainigsmodule zum Kennenlernen der Bedienung des Ultraschall-Systems
Erweiterungen für Feindiagnostik 2D Shear Wave Elastography Ermöglicht quantitative Messungen der Gewebeelastizität
Contrast Enhanced Imaging (CEUS) Optimierter Kontrastmittelmodus mit fortschrittlichen Quantifizierungsfunktionen
Volumennavigation Hochentwickelte Funktion für eine schnellere, ortskorrekte Fusion für die multimodale Bildgebung
Schallköpfe Linear-, Konvex-, Sektor-, Rektal-, Vaginal-, TEE- und Abdomen-Sonden Herstellerübergreifende Sondenreparatur und Austausch