Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Aufbereitung von Instrumenten

kostenlose Angebote | geprüfte Partner | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Über das Unternehmen Melag

Im Jahr 1951 begann Melag die Produktion von Geräten zur Aufbereitung von medizinischen Produkten. Da sich die Beschaffung der notwendigen Materialien für das kleine Unternehmen damals als schwierig herausstellte, behalfen sich die Melag-Gründer mit Brotbüchsen aus Aluminium als Außengehäuse.

Heute zählt Melag mit über 500.000 gelieferten Geräten zum Weltmarktführer in Sachen Sterilisatoren und Thermodesinfektoren. Das Unternehmen produziert in Berlin auf 22.000 Quadratmetern und mit 450 Mitarbeitern qualitativ hochwertige Geräte für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Der Hersteller Melag produziert ausschließlich in Deutschland und steht aus diesem Grund für hervorragende Qualität der Aufbereitungslösungen. Das Unternehmen vertreibt zudem RDG-Zubehör, das an die jeweiligen Anwendungsbereiche angepasst ist: Melag bietet unter anderem Spezialpakete für den Thermodesinfektor in der Zahnarzt-Praxis, die Gynäkologie-Praxis, die Urologie und die HNO-Praxis. Mit Medizinio erhalten Sie weitere Angebote relevanter Hersteller der Instrumentenaufbereitung.

Was kosten die Aufbereitungs-Geräte von Melag?

Bild: Ein Arzt verschränkt die Arme und hält ein Stethoskop
Wie teuer sind Aufbereitungs-Geräte von Melag? | © Stock-Asso / shutterstock.com

Grundsätzlich beträgt die Preisspanne für Thermodesinfektoren und Autoklav-Geräte etwa 3.500 bis 10.000 Euro netto. Der Hersteller Melag zählt aktuell zu den führenden Händlern im Bereich der Instrumentenaufbereitung und dementsprechend hochwertig sind die angebotenen Produkte. Allerdings liegt der Preis für die Geräte von Melag eher im oberen Drittel des genannten Preisspektrums.

Die einzelnen Geräte von Melag liegen preislich zwischen 5.500 und 10.000 Euro netto. Falls Sie genauere Preise zu den jeweiligen Geräten benötigen, dann können Sie hier eine Anfrage stellen und uns nähere Informationen zu Ihrem Wunsch-Gerät mitteilen. Anschließend vermitteln wir Ihnen kostenlose Angebote, die auf Ihren Anwendungsbereich zugeschnitten sind.

Wartung, Ankauf und gebrauchte Geräte von Melag

Mithilfe von Medizino finden Sie die passenden Geräte zur medizinischen Aufbereitung von Melag. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Wartung oder dem Verkauf von Melag-Geräten. Hierbei unterstützen wir Sie durch die Vermittlung zertifizierter Partner. Weiterhin stehen wir gerne zur Verfügung, wenn Sie am Kauf eines gebrauchten Aufbereitungs-Geräts von Melag interessiert sind.

MELAtherm für Reinigung und Desinfektion

Der Hersteller Melag bietet den Thermodesinfektor (RDG) in zwei unterschiedlichen Ausführungen an: Das Modell MELAtherm 10 DTA verfügt über 400 Volt Drehstrom und die Ausführung MELAtherm 10 DTB über 230 Volt Wechselstrom. Darüber hinaus enthält der Thermodesinfektor eine aktive Außen- und Innentrocknung, integrierte Prozessmedien und Dosiermodul sowie eine integrierte Dokumentation.

Zusätzlich müssen zum RDG selbst Basiskörbe angeschafft werden, die je nach Anwendungsgebiet mit und ohne Injektorschiene angeboten werden. Zudem kann ein Unterschrank (40 x 60 x 60 Zentimeter) für den Thermodesinfektor angeschafft werden, der zusätzlichen Stauraum in der Praxis bietet.

Art RDG-Geräte Eigenschaften
Thermodesinfektor MELAtherm 10 Evolution AquaBoost Technologie, großes Smart-Touch-Display inkl. Videotutorials, aktive Innen- und Außentrocknung
MELAtherm 10 Aktive Trocknung nach Reinigung und Desinfektion, Integrierte Dokumentation via CF-Card /Wlan
MELAtherm Spezialpakete u. a. für Zahnarztpraxis, MKG-Praxis, KFO-Praxis, Gynäkologie, HNO-Praxis

Autoklav für Sterilisation

Der Vacuklav 23 B+ des Herstellers Melag ist ein Stand-Alone Autoklav und kann problemlos bis zu 5 Kilogramm Instrumente sowie 1,8 Kilogramm Textilien sterilisieren. Er ist daher auch ideal für längere Instrumente geeignet. Das Modell Vacuklav 24 B+ hingegen eignet sich besonders für Praxen mit größeren Instrumentensets und ist optimal für Praxen, die mehrere Sterilisationsvorgänge hintereinander durchführen wollen.

Der Vacuklav 41 B+ verfügt unter anderem über eine patentierte Trocknung, die DRYtelligence. Diese ermöglicht die Verkürzung von Betriebszeiten und die Einsparung von Ressourcen. Der Euroklav 23 VS + eignet sich ideal für Praxen die Instrumente verwenden, die nicht zwingend in einem Klasse-B Autoklaven sterilisiert werden müssen. Das Gerät bietet eine kostengünstige Alternative zu den Vacuklaven.

Art Autoklav-Gerät Eigenschaften
Autoklav Vaculklav 23 B+ Profi Klasse B, Kurze Programmzyklen, leichte Bedienbarkeit, ideal für längere Instrumente
Vaculklav 24 B+ Profiklasse B, Sterilisiert verpackte Medizinprodukte, ideal für Praxen mit großen Instrumentensets
Vaculklav 41 B+ Evolution Klasse B, Integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der sterilisierten Medizin-Instrumente, XXL-Color-Touch-Display
Euroklav 23 VS+ Vier Klasse-S-Programme für (un)verpackte Instrumente, ideal für längere Instrumente

Erfahrungen mit Aufbereitungs-Geräten von Melag

Im Internet existieren verschiedene Bewertungen zum MELAtherm 10 DTA, die durchschnittlich positiv ausfallen. Ein Arzt unbekannter Fachrichtung hebt das Preis-Leistungs-Verhältnis des DRGs hervor, während ein Zahnarzt den Preis in einer anderen Rezension kritisiert. Ein weiterer negativer Aspekt, der angeführt wird, formuliert den Wunsch nach einer kostengünstigen Betreuung bezüglich der Validierung durch den Hersteller. Im Schnitt erhält das Gerät jedoch vier von fünf möglichen Sternen.