Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Ruhe-EKG-Geräte gesucht?

kostenlose Angebote | geprüfte Partner | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Über das Unternehmen Nihon Kohden

Nihon Kohden wurde 1951 gegründet und bietet seit 1985 medizintechnische Dienstleistungen in Europa an. Bekannt ist der Hersteller für die verschiedenen EKG-Geräte. In der Nähe von Frankfurt am Main liegt der lokale Hauptsitz des Unternehmens, von dem aus der Vertrieb auf dem europäischen Markt geleitet wird.

Mit seiner Produktpalette fokussiert sich Nihon Kohden auf verschiedene Fachrichtungen, insbesondere auf die Anwendungsfelder Patienten-Monitoring, Kardiologie, Neurologie, In-Vitro-Diagnostik und Reanimation.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Mit dem Kauf von EKG-Geräten des Herstellers setzen Sie auf über 30 Jahre Erfahrung. Die EKG-Geräte von Nihon Kohden sind alle mit einem Display und einem integrierten Thermodrucker ausgestattet. Die einzelnen EKG-Geräte unterscheiden sich jedoch erheblich in ihrer Größe und damit auch Lesbarkeit der Ergebnisse, sowie in Bezug auf die technischen Funktionen und die Analysesoftware. Vergleichen Sie auch die Angebote anderer Hersteller in Sachen Medizintechnik - bei Medizinio werden Sie fündig.

Cardiofax für Ruhe-EKG

Das Cardiofax S ist ein 12-Kanal-EKG-Gerät, das dank seiner geringen Größe und guten Handhabung auch mobil einsetzbar ist und das die Anforderungen nach IEC 60601-2-25: 2011 erfüllt. Ein weiteres mobiles EKG-Gerät ist das Cardiofax C, das sogar ohne Tastatur auskommt und deshalb noch kompakter ist.

Das Cardiofax M ist mit der Software synECi18 ausgestattet, welche die Daten der 12-Kanal-Ableitung zu einer 18-Kanal-Ableitung ergänzt. Dieses EKG-Gerät erfüllt den Standard IEC 60601-2-51 und gewährleistet damit eine sehr genaue Signalverarbeitung. Das größte und leistungsstärkste EKG-Gerät von Nihon Kohden ist das Cardiofax G. Dieses High-End-Produkt verfügt über einen 15-Zoll Farb-Touchscreen und arbeitet ebenfalls mit der Analysesoftware synECi18.

Cardiofax V kann sowohl für das Ruhe-EKG als auch für das Belastungs-EKG genutzt werden. Das EKG-Gerät bietet mit einem 12-Zoll Farb-Touchdisplay stets eine gute Übersicht über den Verlauf der EKG-Untersuchung und wird damit beworben, dass es optimal effiziente Workflows ermöglicht. Auch das Cardiofax V erfüllt den Standard IEC 60601-2-25:2011 und ist mit der Software synECi18 ausgestattet.

Art EKG-Geräte Eigenschaften
Ruhe-EKG-Geräte Cardiofax S 12-Kanal-EKG-Gerät, Farbdisplay, Tastatur, ECAPS 12C-Analyseprogramm
Cardiofax M 12-Kanal-EKG-Gerät, Farbdisplay, Tastatur, synECi18-Technologie
Cardiofax C 12-Kanal-EKG-Gerät, kleinerer Bildschirm, keine Tastatur, ECAPS 12C
Cardiofax G 12-Kanal-EKG-Gerät, 15 Zoll Farb-Touchscreen, synECi18-Technologie
Cardiofax V Auch für das Belastungs-EKG, 12-Kanal-EKG-Gerät, 12 Zoll Farb-Touchscreen, synECi18-Technologie

Erfahrungen mit EKG-Geräten für Nihon Kohden

Im Internet äußern sich unterschiedliche Kunden positiv über Geräte von Nihon Kohden. Ein Allgemeinmediziner beschreibt seine Erfahrungen mit dem dem Ruhe-EKG-Modell Cardiofax als sehr gut. Im Zusammenhang mit diesem Modell werden besonders die einfache Bedienung und die gute Qualität des Geräts positiv hervorgehoben. Die Ergänzung des Geräts durch eine GDT-Schnittstelle zur direkten Anbindung an die Praxis-EDV wurde gewünscht.

Zwar fallen auch andere Bewertungen des Unternehmens im Internet positiv aus. Diese sind aber häufig allgemeiner Natur. Somit ist der Rückschluss auf die Zufriedenheit beziehungsweise die Erfahrungen mit einzelnen Geräten von Nihon Kohden an dieser Steller nicht möglich. 

Wartung, Ankauf und gebrauchte Geräte von Nihon Kohden

Sie möchten Ihr Gerät von Nihon Kohden verkaufen? Oder Sie benötigen Serviceleistungen, weil eine Geräte-Wartung ansteht? Mediznio vermittelt Ihnen zertifizierte Partner für Ihr Vorhaben. Weiterhin helfen wir Ihnen bei der Suche sowohl nach einem neuen als auch einem gebrauchten EKG-Gerät von Nihon Kohden.