Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Inhaltsverzeichnis

Warum gebrauchte Medizingeräte?

Foto: Arzt spart mit gebrauchter Medizintechnik
Der Preis sinkt bereits nach kurzer Zeit | © Halfpoint / shutterstock.com

Im Zuge von beispielsweise der Neugründung einer Praxis ist die Anschaffung zahlreicher Medizingeräte notwendig. So entsteht schnell eine hohe Summe, die für die Ausstattung investiert werden muss - vor allem, wenn Sie vollständig auf den Kauf neuer Medizintechnik setzen. Greifen Sie jedoch auf gebrauchte Medizintechnik zurück, können Sie die anfallenden Ausgaben verringern und müssen nicht auf aktuelle Technik qualitativer Hersteller verzichten.

Beim Kauf gebrauchter Medizintechnik können Sie in der Regel bis zu 30 Prozent des Originalpreises des jeweiligen Geräts sparen. Liegt beispielsweise der Neupreis für ein Röntgen-Gerät bei circa 10.000 Euro, können Sie ein gebrauchtes Modell für einen reduzierten Preis von rund 7.000 Euro erhalten. Und nicht nur die Anschaffung des Geräts selbst verursacht Kosten. So muss zusätzlich zur neuen Technik häufig ebenfalls das passende Zubehör gekauft werden. Auch an dieser Stelle bietet der Gebraucht-Markt zahlreiche Angebote, von denen Sie profitieren können.

Sehr Beliebt: Gebrauchte Großgeräte aus dem Vorjahr

Ob Sonographie-, Röntgen-, MRT- oder CT-Geräte: Je umfangreicher und komplexer die Details von Medizintechnik, desto höher ist in der Regel der Preis. Dies gilt insbesondere für Großgeräte bildgebender Verfahren. Deshalb ist gerade für die Anschaffung von Großgeräten der Medizintechnik der Gebraucht-Markt besonders attraktiv. 

Medizinio hilft Ihnen bei der Suche nach Angeboten für gebrauchte Medizintechnik - ob Großgerät oder Standard-Gerät für die Praxis. Weitere Informationen und kostenlose Angebote aus unserem starken Partnernetzwerk vermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage. Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten, wenn Sie den Gebraucht-Kauf medizinischer Großgeräte planen.

Bild: Tipps für den Medizingeräten-Kauf

Mit unserem Service unterstützen wir Sie beim Kauf sowie Verkauf gebrauchter Medizintechnik. Nutzen Sie unser Angebotsformular, um schnell und unkompliziert die wichtigsten Eckdaten für Ihr Vorhaben zu übermitteln. Anschließend finden wir den passenden Partner für Sie, der Sie bei der weiteren Suche unterstützt. Dabei ist der Service von Medizino unverbindlich und kostenlos.

Portfolio & Preise für gebrauchte Medizintechnik

Medizintechnik kann je das Attribut "gebraucht", "refurbished" oder "demo" tragen. Der Ausdruck "refurbished" bezeichnet so viel wie ein instandgesetztes Medizingerät. Der Terminus "demo" bezieht sich auf gebrauchte Geräte, die vor dem Verkauf als Ausstellungsstücke fungierten. Ist Medizintechnik mit "gebraucht" gekennzeichnet, sollten auf jeden Fall die Geschichte des Geräts und potenzielle Reparaturen der Vergangenheit vor einem Kauf geprüft werden.

Die Preise für gebrauchte Medizingeräte variieren ebenso wie jene für neue Modelle. Ausschlaggebend sind mitunter die technischen Funktionen, die Geräteklasse, die Größe des Geräts sowie die Spezifikation auf den jeweiligen Fachbereich. Beispielsweise sind Behandlungsstühle für die Dentalmedizin aufgrund ihrer Ausstattung wesentlich teurer als jene für den Allgemeinarzt. Medizinio hilft Ihnen, einfach und unkompliziert, gebrauchte Geräte zu finden, die Ihren Ansprüchen entsprechen.

Die folgende Tabelle dient Ihnen als grobe Übersicht, welche potenziellen Anschaffungskosten mit dem Kauf gebrauchter Medizingeräte verbunden sein können. Hinzu addieren sich noch die Ausgaben für die Lieferung und den Einbau, die von Gerät zu Gerät variieren und individuell zu erfragen sind.

Medizintechnik Preis (Richtwert)*
Röntgen-Gerät 1.500 - 300.000 €
Ultraschall-Gerät 4.000 - 24.000 €
EKG-Gerät 350 - 10.500 €
CT-Gerät 14.000 - 210.000 €
MRT-Gerät 100.000 - 500.000 €
Behandlungsstühle und -einheiten 1.050 - 6.300 €
Instrumentenaufbereitung 2.450 - 6.650 €

*Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Gebrauchte Röntgen-Geräte kaufen

Auf dem Medizintechnik-Markt sind sowohl digitale als auch analoge Röntgen-Geräte gebraucht erhältlich. Letztere lassen sich häufig kostengünstig umrüsten. Die tatsächlichen Kosten hängen mitunter von der Funktionspalette des Rönten-Geräts ab. Gebrauchte Modelle für den Bereich Veterinärmedizin erhalten Sie bereits ab circa 1.500 Euro netto. Geräte für die Computertomografie sind je nach Ausstattung für bis zu 300.000 Euro netto erhältlich.

Grundsätzlich sind gebrauchte Röntgen-Geräte wie andere Medizingeräte mit einer Garantie ausgestattet, die die Funktionstüchtigkeit derselben gewährleistet. Ist ein gebrauchtes Röntgen-Gerät mit einer CE-Kennzeichnung versehen, können Sie davon ausgehen, dass sich das Gerät in einwandfreiem Zustand befindet. Darüber hinaus prüft Medizinio für Sie jedes Gerät vor dem Verkauf.

Ultraschall-Gerät gebraucht kaufen

Preisgünstige Ultraschall-Geräte aus zweiter Hand erhalten Sie ab circa 4.000 Euro netto. Hochwertige Modelle erhalten Sie für rund 24.000 Euro netto. Zwar liegen Ultraschall-Geräte damit preislich höher als andere Medizintechnik. Allerdings kann sich der Gebraucht-Kauf trotzdem lohnen. Der Originalpreis eines Ultraschall-Geräts verringert sich nämlich bereits nach einem Jahr in Nutzung. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, nahezu neuwertige Geräte für einen verminderten Preis auf dem Gebraucht-Markt zu erstehen.

Die genauen Kosten für gebrauchte Ultraschall-Geräte hängen von der Größe sowie Geräte-Klasse ab. Letztere umfasst verschiedene Funktionen und Untersuchungsmöglichkeiten, über die das jeweilige Gerät verfügt. Klären Sie deshalb vor dem Kauf eines gebrauchten Ultraschall-Geräts, welche Leistungen dieses in Ihrem Praxisalltag erbringen sollte und entscheiden Sie sich anhand dieser Kriterien für ein Modell. Auf Anfrage unterstützt Sie Medizinio gerne dabei, das für Sie passende Gebraucht-Gerät zu finden.

Gebrauchtes EKG kaufen

Der Gebraucht-Markt für EKGs ist vergleichsweise klein. Viele Geräte werden so lange genutzt bis sie nicht mehr funktionsfähig sind. Dennoch begibt sich Medizinio gerne für Sie auf die Suche nach Angeboten für gebrauchte EKG-Geräte. Um das passende EKG-Modell für Sie zu finden, sollten Sie die von Ihnen gewünschten Nutzungsmöglichkeiten und Einsatzbereiche des EKG-Geräts festlegen.

Der Neupreis für beispielsweise ein 12-Kanal-EKG-Gerät liegt in der Regel zwischen 1.000 und 2.500 Euro netto. Auch bei EKG-Geräten sinkt der Kaufpreis bereits nach kurzer Nutzdauer von einem Jahr. Je nach Ausstattung und Modell können Sie somit für ein gebrauchtes 12-Kanal-EKG-Geräte mit circa 700 bis 750 Euro netto rechnen.

CT-Gerät gebraucht kaufen

Zwischen circa 20.000 bis 30.000 Euro netto müssen Sie für ein neues CT-Gerät investieren. Die Kosten für ein gebrauchtes Modell liegen dabei wesentlich niedriger. So können Sie ein gebrauchtes CT-Gerät, dessen Neuwert bei beispielsweise 20.000 Euro liegt, bereits durchschnittlich ab 14.000 Euro netto erhalten.

Ob Sie ein CT-Gerät für die Klinik oder Radiologie-Praxis suchen: Um das für Sie passende Medizingerät zu finden, hilft Medizinio Ihnen mit Rat und Tat weiter. Dabei berücksichtigen wir Faktoren wie zum Beispiel die Ihnen zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten. Weiterhin greifen wir auf unser großes Partnernetzwerk zurück und sind bemüht, Ihnen Ihr Wunsch-Gerät zu vermitteln. Stellen Sie eine kostenlose Anfrage und erhalten Sie Angebote für gebrauchte CT-Geräte.

MRT-Gerät gebraucht kaufen

Ob geschlossenes, offenes oder upright-MRT: Die Qualität gebrauchter MRT-Geräte hängt sowohl vom Hersteller als auch der bisherigen Laufzeit ab. Dabei sind MRT-Geräte in der Regel zwischen 5 bis 15 Jahren im Einsatz. Sollten Sie sich also für den Kauf eines Modells aus zweiter Hand entscheiden, sollten Sie die Vorgeschichte des Geräts intensiv untersuchen. Nur so können folgenschwere Abnutzungen oder Defekte ausgeschlossen werden. Medizinio bietet Ihnen auch in diesem Fall kompetente Unterstützung.

In den letzten Jahren war die technische Entwicklung von MRT-Geräten groß. So verfügen nicht alle gebrauchten Geräte des Markts über die neusten Funktionen. Prüfen Sie deshalb vor dem Kauf eines Modells aus zweiter Hand, welche Aufgaben das MRT-Gerät durchführen soll. Oftmals reicht nämlich bereits auch ein standardisierter Funktionsumfang aus, um den Praxisalltag zu bestreiten. Darüber hinaus können Sie mit dem Service von Medizinio eine mögliche Nachrüstung des jeweiligen Geräts überprüfen.

Gebrauchte Behandlungsstühle und -einheiten

Der Preis für Medizintechnik wie Behandlungsstühle und -einheiten variiert je nach Einsatzbereich. Dabei ist ein Behandlungsstuhl für die Zahnarztpraxis im oberen Preissegment angesiedelt, während Einheiten für die Urologie oder Gynäkologie vergleichsweise preisgünstig sind. Rechnen Sie für den Kauf gebrauchter Objekte ohne elektronische Funktionen mit Preisen ab 1.050 Euro netto. Für gebrauchte Behandlungsstühle mit elektronischer Bedienbarkeit können die Kosten zwischen 2.800 und 6.300 Euro netto liegen.

Medizino hilft Ihnen dabei, den passenden Stuhl oder die passende Einheit für Ihre Praxis zu finden. Unser Partnernetzwerk hält Anbieter aller Fachbereiche bereit, sodass wir Ihnen auf der Suche nach Behandlungsstühlen jeder Art mit kostenlosen Angeboten weiterhelfen können.

Instrumentenaufbereitung gebraucht kaufen

Mit dem Service von Medizinio finden Sie schnell und unkompliziert die passende Medizintechnik zur Instrumentenaufbereitung. Zwar existieren vergleichsweise wenige Angebote für gebrauchte Geräte zur Reinigung und Desinfektion sowie Sterilisation. Doch Medizinio hilft Ihnen mit einem starken Partnernetzwerk bei der Suche nach gebrauchten Modellen.

Thermodesinfektoren (RDGs) zur Reinigung und Desinfektion sind auf dem Gebraucht-Markt ab circa 2.450 Euro netto erhältlich. Je nach Geräteklasse können für Autoklaven Sterilisatoren aus zweiter Hand zwischen grob 5.250 und 6.650 Euro netto anfallen. Vor allem für Klinken ist es wichtig, vorab die räumlichen Möglichkeiten für die Einrichtung eines RDGs oder Autoklaven zu klären. Nur so kann der einwandfreie und hygienische Einsatz des Geräts gewährleistet werden.

Das müssen Sie beim Kauf beachten

Beim Kauf gebrauchter Medizingeräte sollten Sie auf die Geschichte des Geräts achten. Wie lange ist das Produkt bereits in Gebrauch? Welche Reparaturen wurden schon durchgeführt? Darüber hinaus sollten Sie sich vor der Anschaffung im Klaren darüber sein, welche Funktionen Ihnen durch das Gerät zur Verfügung stehen sollten. Nur so können Sie das für Sie passende Gerät finden – und gegebenenfalls eine Nachrüstung prüfen lassen.

Medizingeräte, die mit einer CE-Kennzeichnung versehen sind, erfüllen alle grundlegenden Anforderungen. Erhält ein gebrauchtes Gerät dieses Siegel ist somit die einwandfreie Funktionsweise garantiert. Achten Sie deshalb beim Kauf von Medizintechnik aus zweiter Hand darauf, um einen gesicherten Qualitätsstandard und eine einwandfreie Technik zu erhalten.

Auch beim Kauf medizintechnischer Geräte aus zweiter Hand erhalten Sie in der Regel eine Garantie. So können Sie sicher gehen, dass das erworbene Gerät nach dem Kauf einsatzbereit ist und nicht nach kurzer Zeit ausfällt. Die Garantie beträgt für gewöhnlich sechs Monate. Wenn Sie mit dem Service von Medizino ein gebrauchtes Gerät erwerben, wurde dieses zusätzlich von uns vor dem Weiterverkauf auf seine Funktionstüchtigkeit überprüft.

Gebrauchte Medizingeräte verkaufen (Ankauf)

Nicht nur der Kauf von Medizintechnik aus zweiter Hand bringt Ihnen viele Vorteile. So können Sie auch den Gebraucht-Markt nutzen, um als Verkäufer aktiv zu werden. Sie besitzen ein altes, aber noch funktionstüchtiges Gerät? Sie haben sich im Zuge einer Inventur ein neues Modell angeschafft und möchten nun ihr altes verkaufen? Mit dem Service von Medizino können Sie Ihre gebrauchte Medizintechnik einfach und unkompliziert zum Ankauf frei geben.

Neben dem finanziellen Gewinn bringt es übrigens noch einen weiteren Vorteil mit sich, ihr altes Medizingerät zum Ankauf zu geben. Mit dem Weiterverkauf entfällt nämlich auch die Entsorgung des Geräts, die andernfalls eventuell angestanden hätte. Dies ist vor allem für Röntgen-Geräte von Vorteil, da deren Entsorgung gegebenenfalls weitere Kosten verursachen kann.

So hilft Ihnen Medizinio bei Kauf und Finanzierung

Medizinio bietet Ihnen mit seinem Service ein Rundum-sorglos-Paket in Sachen Ankauf sowie Verkauf von Medizingeräten. Wir vermitteln Ihnen die passenden Händler aus unserem großen Partnernetzwerk, wenn Sie auf der Suche nach neuer Medizintechnik sind. Alle gebrauchten Geräte werden durch spezielle Partner aufbereitet, sodass diese nach einem Ankauf einwandfrei funktionieren.

Auch für die Finanzierung von beispielsweise medizintechnischen Großgeräten hält Medizinio die passende Unterstützung für Sie bereit: Gemeinsam mit unseren auf den Markt spezialisierten Partnern finden wir den für Sie und Ihre Praxis passenden Kredit. Ob es um den Verkauf, Ankauf oder die Finanzierung von Medizintechnik geht - Medizinio ist Ihr verlässlicher Ansprechpartner. Stellen Sie eine unverbindliche und kostenlose Anfrage über unser Formular und profitieren Sie noch heute von unserem Service.